SV Zweckel - Ali Issa steht vor dem Absprung

Ali Issa (Mitte) verlässt den SV Zweckel am Saisonende. Wohin er wechselt, verriet der Spieler noch nicht.
Ali Issa (Mitte) verlässt den SV Zweckel am Saisonende. Wohin er wechselt, verriet der Spieler noch nicht.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Ali Issa, defensiver Mittelfeldspieler, wird den abstiegsbedrohten Fußball-Oberligisten SV Zweckel am Saisonende verlassen.

Gladbeck..  Ali Issa, defensiver Mittelfeldspieler des abstiegsbedrohten Fußball-Oberligisten SV Zweckel, steht nach nur einer Saison an der Dorstener Straße schon wieder vor dem Absprung. Gegenüber dem Reviersport kündigte der ehemalige Akteur der SG Wattenscheid 09 jetzt an, Gladbeck am Ende der laufenden Runde zu verlassen. Wohin sein Weg führt, verriet Ali Issa noch nicht.

Der aus Essen stammende 25-Jährige betonte, dass er mit seinen Leistungen in Zweckel nicht zufrieden war. „Ich habe nicht das gezeigt, was ich kann“, so Ali Issa. Und weiter: „In erster Linie geht es mir darum, wieder mit Spaß Fußball zu spielen. In welcher Liga das dann ist, ist ehrlich gesagt zweitrangig.“

Seine Entscheidung, den SV Zweckel zu verlassen, habe nichts mit dem Abstiegskampf zu tun oder mit der Perspektive, in der nächsten Spielzeit vielleicht in der Westfalenliga antreten zu müssen. Issa: „Ich hatte auch mit Wattenscheid 09 kein Problem damit, gegen den Abstieg zu spielen. Weder die sportliche Situation, noch der Trainer oder das Umfeld gaben den Ausschlag“, zitiert der Reviersport den defensiven Mittelfeldspieler.