SV Gladbeck 13 veranstaltet Spaßturnier im Freibad

Ein Spaßwasserballturnier richtet der SV Gladbeck 13 im Freibad aus.
Ein Spaßwasserballturnier richtet der SV Gladbeck 13 im Freibad aus.
Foto: WP Michael Kleinrensing
Was wir bereits wissen
Der SV Gladbeck 13 veranstaltet am Freitag, 5. Juni, 19.30 Uhr, ein Spaßwasserballturnier im Freibad an der Schützenstraße.

Gladbeck..  Der SV Gladbeck 13 lädt zu einem Spaßwasserballturnier ins Freibad. Am Freitag, 5. Juni, um 19.30 Uhr treten an der Schützenstraße die Altherren-Fußballer des RSV Klosterhardt und des FC Brasov aus Rumänien sowie die Mannschaft des Gastgebers an.

Schwimmverein spielt Fußball

Im Gegenzug werden sich die Wasserballer des Schwimmvereins am Tag darauf in Klosterhardt als Fußballer versuchen. Die Idee zu dem Juxturnier stammt von Sebastian Neumann, Jugendtrainer des SV13, und dem Vater des Jugendspielers Ryck Hollstein, der seit vielen Jahren für die Klosterhardter Altherren-Kicker aktiv ist. Nachdem in Gladbeck der Sieger ermittelt worden ist, werden sich die Teilnehmer zu einem gemütlichen Beisammensein mit Grillfleisch und Getränken im Vereinsheim der 13-er treffen.

Der FC Brasov spielt zurzeit in der Ersten Liga Rumänien. Der Kontakt zum SV 13 kam zustande über Gicu Clipa, der in den 70er Jahren international unter anderem gegen den Hamburger SV gespielt hat.

An dem Turnier in Klosterhardt am Samstag, 6. Juni, nehmen neben Brasov, dem SV 13 und dem Gastgeber noch die SpVgg Sterkrade 06/07, RCS Ohain (Belgien), der SC Rot-Weiß Oberhausen, der BV Osterfeld sowie der SV Fortuna Bottrop teil.