Stadtmeisterschaft - FC Gladbeck und SV Zweckel eröffnen Titelkämpfe

Der BV Rentfort tritt bei der Fußball-Feldstadtmeisterschaft als Titelverteidiger an.
Der BV Rentfort tritt bei der Fußball-Feldstadtmeisterschaft als Titelverteidiger an.
Foto: WAZFotoPool
Was wir bereits wissen
Im Eröffnungsspiel der Fußball-Feldmeisterschaft treffen der FC Gladbeck und der SV Zweckel aufeinander. Der Spielplan wurde nun veröffentlicht.

Gladbeck..  Der FC Gladbeck und der SV Zweckel bestreiten am Donnerstag, 30. Juli, um 18 Uhr das Eröffnungsspiel der Feldstadtmeisterschaft. Andreas Knittel von der Fachschaft Fußball veröffentlichte jetzt den Spielplan für die Titelkämpfe, die von Donnerstag, 30. Juli, bis Sonntag, 2. August, ausgetragen werden.

Los geht’s mit den Spielen der Gruppe B, in der neben dem FC Gladbeck und dem SV Zweckel noch die Adler aus Ellinghorst ums Weiterkommen kämpfen. Fortgesetzt wird die Stadtmeisterschaft am Freitag, 31. Juli, ab 17 Uhr mit den Partien der Gruppe A. In ihr treffen Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck, Wacker Gladbeck, der BV Rentfort und Schwarz-Blau Gladbeck aufeinander. Die Vorrunden-Spiele werden auf der Platzanlage des SV Zweckel an der Dorstener Straße ausgetragen.

Am Samstag, 1. August, finden zunächst ab 14 Uhr die Halbfinals der Zweit- und Drittmannschaften statt. Im Anschluss wird ab 16.15 Uhr die Vorschlussrunde der Erstmannschaften ausgetragen - und zwar auf dem Kunstrasenplatz von Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck an der Konrad-Adenauer-Allee. Als Ausrichter der Halbfinals und der Endspiele zeichnet allerdings Schwarz-Blau Gladbeck verantwortlich.

Der Endspieltag (2. August) beginnt mit dem Finale der Zweit- und Drittmannschaften (14 Uhr), um 16 Uhr wird schließlich das Endspiel der Erstmannschaften angepfiffen.