Schwimmer des SV Gladbeck 13 feiern Oberliga-Aufstieg

Die Männermannschaft des SV Gladbeck 13 ist in die Oberliga aufgestiegen.
Die Männermannschaft des SV Gladbeck 13 ist in die Oberliga aufgestiegen.
Foto: SV Gladbeck 13
Was wir bereits wissen
Das männliche Schwimmteam des SV Gladbeck 13 hat den Aufstieg geschafft. Es darf nun in der dritthöchsten Klasse auf Punktejagd gehen.

Gladbeck..  Nun ist es amtlich: Das männliche Schwimmteam des SV Gladbeck 13 darf in der neuen Saison bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Oberliga an den Start gehen. Die 13-er hatten vorgelegt, aber erst, nachdem in allen Ligen die Durchgänge der Titelkämpfe ausgetragen worden sind, standen die Auf- und Absteiger fest.

Für die Auswahl des Schwimmvereins um Steffen Wirgs heißt das: Sie tritt demnächst in der Oberliga an, also der dritthöchsten Klasse auf Bundesebene. Am Wettkampftag selbst bewiesen die Herren in der Landesliga Westfalen bereits großen Kampfgeist und motivierten sich gegenseitig zu erstaunlichen Leistungen. Die 13-er mussten lediglich den Aktiven der SG Dortmund und der Schwimmsportfreunde Bonn den Vortritt zum direkten Aufstieg in die Oberliga lassen.

Zu dem erfolgreichen Gladbecker Team zählten: Steffen und Timo Wirgs, Yannick Plasil, Niklas Döweling, Alexander Bähr, Roman Epping, Jonas Fischer, Andreas Kaptur und Dieter Späker.