Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Jahresrückblick

Schlebach zieht sich zurück

30.12.2012 | 16:59 Uhr
Schlebach zieht sich zurück
Jürgen Schlebach, hier mit Dreispringerin Julia Dieckmann, zog sich Ende des Jahres zurück.Foto: Thomas Schmidtke

Gladbeck.   32 Jahre lang war er als Übungsleiter tätig, 25 Jahre lang als Leiter der Leichtathletik-Abteilung des TV Gladbeck - im November zog sich Jürgen Schlebach zurück, um mehr Zeit für Privates zu haben.

Der Mann hatte eine Mission. „Wenn wir für und um unsere Athleten in Zukunft kämpfen“, sagte er 1983 zur WAZ, „kann auch Gladbeck zu einer Hochburg der Leichtathletik werden.“ Jürgen Schlebach, von dem dieses Zitat stammt, kämpfte in den Jahren danach für und um seine Athleten und schaffte es mit vielen engagierten Mitstreitern tatsächlich, dass der TV Gladbeck in Leichtathletik-Kreisen eine feste Größe geworden ist. Nach 32 Jahren als Übungsleiter und 25 Jahren als Chef der Abteilung zog sich Schlebach am Ende des Jahres zurück, um mehr Zeit für Privates zu haben.

Vor allem im neuen Jahrtausend starteten die Aktiven des TVG durch. 22 DM-Titel gewannen sie seither, die letzten gingen auf das Konto von Christina Haack. Andere Athleten, die in der Ära Schlebach Erfolge feierten, waren z. Bsp. Christopher Hallmann, Heike Wissing, Matthias Bos, Julia Dieckmann oder Annika Drazek.

Ein weiterer Name muss genannt werden: Trainer Heiner Preute, der 21 Jahre lang mit Jürgen Schlebach zusammenarbeitete. Schlebach und Preute sind die Architekten des Erfolgs des TVG.

Redaktion Gladbeck


Kommentare
Aus dem Ressort
SV Zweckel erreicht die zweite Runde
Fußball Kreispokal
In der ersten Runde des Kreispokals wurden der SV Zweckel und der BV Rentfort ihrer Favoritenrolle gerecht. Bezirksliga-Aufsteiger SG Preußen ist bereits ausgeschieden, B-Ligist Wacker Gladbeck sorgte für eine Überraschung.
Saison startet mit Gladbecker Derby
Fußball Kreisliga A
In der Fußball-Kreisliga A kommt es gleich am ersten Spieltag zu einem Gladbecker Derby: Der BV Rentfort empfängt nämlich den FC Gladbeck. Los geht’s am Sonntag, 17. August.
In Hongkong gibt’s einen Fan des VfL Gladbeck
Handball
Tobias Niehues hat es Anfang des Jahres beruflich nach Hongkong verschlagen. Und auch wenn es der Gladbecker mittlerweile für die Hong Kong Giants Handball spielt, schlägt sein Herz nach wie vor für den VfL. Dessen Jugendleiter Sebastian Springer besucht zurzeit Niehues.
Florian Bach - von Tusem Essen zum VfL Gladbeck
Handball 3. Liga
Mit Spielern, die bei und von Tusem Essen ausgebildet worden sind, hat Handball-Drittligist VfL Gladbeck in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht. In Florian Bach ist nun ein weiterer Akteur von der Margarethenhöhe an die Schützenstraße gewechselt.
Pokal-K.o. für FC Gladbeck und Adler Ellinghorst
Fußball Kreispokal
In der ersten Runde des Kreispokals kassierten Adler Ellinghorst und der FC Gladbeck Niederlagen. Während sich die Adler beim 1:3 gegen den VfB Kirchhellen ordentlich verkauften, kamen die Kleeblätter aus Brauck beim 0:13 gegen die SpVgg Erle böse unter die Räder.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel
Preußen hat es geschafft!
Bildgalerie
Aufstiegsspiel