Rentfort II bleibt auswärts weiter ohne Sieg

SV GE-Hessler 06 -
BV Rentfort II 6:1 (3:1)

BV Rentfort II: Kowalski, Schlopsnies, Kubica (68. Rogalski), Geib, Weller, Innig, To. Dudde (68. Dudde), Obermüller, Cebula, Bühler.

Tore: 0:1 Geib (6.), 1:1 (31.), 2:1 (45.), 3:1 (45. +1.). 4:1 (58.), 5:1 (60.), 6:1 (63.).

Auswärts wartet die Zweitvertretung des BV Rentfort in dieser Spielzeit weiter auf einen Dreier. Trotz einer 1:0-Führung - erzielt durch Marvin Geib (5.) - hagelte es eine deutliche Niederlage in Hessler. Mit 1:6 mussten sich die Gladbecker geschlagen geben. Damit verließen die Rentforter den Platz zum neunten Mal in dieser Saison als Verlierer. Drei Mal teilten sich die Gladbecker in der Fremde die Punkte.

Trainer Maik Rogalski bedient

„Wir haben verdient verloren“, sagte BVR-Coach Maik Rogalski. „Das Zweikampfverhalten war nicht so, wie es nach einer Führung sein sollte.“ Rogalski ärgerte sich hörbar über den Auftritt seines Teams: „Es ist das gleiche Karussell wie immer.“ Auswärts gewinnen die Gladbecker einfach keinen Blumentopf. „Ich bin kein Prophet und ich weiß nicht, wann wir auch auswärts mal dreifach punkten. Da bin ich ratlos.“