Nullnummer in Zweckel

SV Zweckel II -
SC Schaffrath 0:0

SV Zweckel II: Scheuplein, Flohr, Schluck, Karabulut, Alkac, Militello, Munzert, Lachmanski, Böttcher (83. Turhan), Bohr, Varli (52. Lenz).

Acht gelbe Karten, zwei Platzverweise und null Tore - so lautet die Bilanz des Duells der punktgleichen grauen Mäuse SV Zweckel II und SC Schaffrath II. Die Kontrahenten trennten sich im Käfig an der Dorstener Straße mit 0:0. Die beiden Ampelkarten kassierten zwei Spieler der Gäste.

Tabellenrang neun für SVZ II

Nach dem Duell haben die Grünhemden nun 28 Zähler auf dem Konto. Die sieben Unentschieden sind Ligahöchstwert. Bei ebenfalls sieben Siegen und sechs Niederlagen ist nicht mehr drin für die Zweckeler Reserve als ein trister neunter Tabellenrang.

In der nächsten Woche muss die Zweckeler Mannschaft von Sören Schürer und Boris Crevatin nun beim derzeit sehr formstarken Stadtrivalen BV Rentfort an der Hegestraße ran.

FC Gladbeck -
SC Hassel II 2:3 (0:2)

FC: Tay. Sahin, Karamanov, Cura, Uslu (65. Tah. Sahin, Ay, Dana, Duygulu, Reimschüssel, Blasey, Akbaba, Karabulut.

Tore: 0:1 (1.); 0:2 (37.), 1:2 Akbaba (62.), 1:3 (67.), 1:2 Dana (70.).

Höchst ärgerlich begann das Heimspiel der Kleeblätter am Ostermontag: Die Partie war noch keine Minute alt, da musste FC-Torhüter Tayfun Sahin schon hinter sich greifen. Vor der Halbzeit sollte es noch schlimmer kommen. Nach 37. Spielminuten hagelte es das 0:2 für die Gladbecker, die sich jedoch unbeeindruckt zeigten. Atif Akbaba verkürzte nach einer guten Stunde auf 1:2 (62.). Doch die Freude über den Anschlusstreffer währte nicht lange. Bereits nach fünf Minuten war der alte zwei-Tore-Abstand wieder hergestellt. Erneut drei Minuten später konnte Vetim Dana das 2:3 für die Hausherren markieren (70.), doch eine Punkteteilung war dem FC nicht vergönnt.

FC Gladbeck reist zur Übermannschaft

Am nächsten Spieltag stellt sich der FC beim souveränen Ligaprimus Erler SV 08 vor. Der Gastgeber holte von bisher möglichen 60 Punkten 56 Zähler und hat einen 14-Punkte-Puffer auf den Zweitplatzierten Erle 19.