Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Gladbeck

Nachwuchs will punkten

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Die Tischtennis-Jungenmannschaft des TTV Grün-Weiß Schultendorf empfängt in der Bezirksliga die Zweitvertretung des TV Borken. Dabei handelt es sich um den Vergleich des Tabellenfünften (20:12-Punkte) mit dem -sechsten (16:20).

Duell auf Augenhöhe

In der Halle an der Woorthstraße dürften sich am Samstag, 24. Januar, zwei Teams auf Augenhöhe begegnen. Nicht nur die Tabellenkonstellation legt diesen Schluss nahe, sondern auch das Hinrunden-Ergebnis: In Borken blieb der Vergleich nämlich ohne Sieger. Ungeachtet dessen wollen die Schultendorfer es nun besser machen.

Die Ausgangssituation der Schultendorfer Schülermannschaft (16:24-Punkte) ist mit der der Jungen fast identisch. Auch sie empfängt in der Bezirksliga einen in etwa gleich stark einzuschätzenden Gegner, nämlich den SC Union Lüdinghausen (14:26). Das Hinspiel konnte der Gladbecker Nachwuchs im September des vergangenen Jahres allerdings knapp mit 6:4 zu seinen Gunsten entscheiden. Die Grün-Weißen peilen auch dieses Mal einen Sieg an. Ausgetragen wird der Vergleich mit dem Tabellensiebten aus dem Kreis Coesfeld am Samstag, 24. Januar, um 15 Uhr in der Halle an der Woorthstraße.

Thomas Dieckshoff

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sportliche Vielfalt
Bildgalerie
Sportfest
Der SV Zweckel ist wieder Stadtmeister
Bildgalerie
Stadtmeisterschaften
Meister der Reserve
Bildgalerie
Fußball
Meisterschaft im Nordpark
Bildgalerie
Strand-Feeling
article
10265371
Nachwuchs will punkten
Nachwuchs will punkten
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/gladbeck/nachwuchs-will-punkten-aimp-id10265371.html
2015-01-23 00:11
Gladbeck