Masson aus Gladbeck sagt Turnier in Williamsburg ab

Die Gladbecker Golferin Caroline Masson möchte nach den letzten anstrengenden sieben Wochen etwas regenerieren, um in drei Wochen beim Turnier in Atlantic City wieder angreifen zu können.
Die Gladbecker Golferin Caroline Masson möchte nach den letzten anstrengenden sieben Wochen etwas regenerieren, um in drei Wochen beim Turnier in Atlantic City wieder angreifen zu können.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Die Gladbecker Profigolferin Caroline Masson hat ihre Teilnahme an der Kingsmill Championship (14. bis 17. Mai) abgesagt.

Gladbeck..  Caroline Masson hat ihre Teilnahme an der Kingsmill Championship, die vom 14. bis zum 17. Mai im US-amerikanischen Williamsburg/Virgina ausgetragen wird, abgesagt

Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die 25 Jahre junge Gladbecker Profigolferin: „Die letzten sieben Wochen waren auf jeden Fall cool, aber auch ziemlich anstrengend! Und leider war am Ende auch ein wenig die Luft raus! Aber auch daraus kann man lernen und ich werde in Zukunft versuchen, meinen Turnierplan ein bisschen besser zu gestalten!“

Sie werde nicht in Kingsmill spielen und sich stattdessen etwas regenerieren und dann wieder Gas geben, um in drei Wochen in Atlantic City wieder voll angreifen zu können.