Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Marathon

Marathon: Etwas mehr als 100 Tage noch bis zum Start

27.12.2012 | 17:23 Uhr
Marathon: Etwas mehr als 100 Tage noch bis zum Start
Der Ruhrmarathon war in Gladbeck immer ein Renner. Unser Bild zeigt Anja Rückmann von den Fun Runnern.Foto: Ulla Michels

Gladbeck.   Für den Vivawest-Marathon, der durch die Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck führen wird, haben sich bereits weit mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Der Lauf geht am Sonntag, 12. Mai, über die Bühne.

Nur noch etwas mehr als 100 Tage sind es bis zum Start: Für den Vivawest-Marathon, der am Sonntag, 12. Mai, durch die Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck führt, haben sich bereits weit mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer angemeldet.

Die Zahl der Teilnehmer, die beim Vivawest-Marathon mitten durch das abwechslungsreiche Ruhrgebiet mitlaufen und den Mix aus Sport, Natur, Industriekultur und Vier-Städtemarathon erleben wollen, steigt immer weiter an. Dies scheint für die abwechslungsreiche Strecke und das große Läuferpotenzial im Ruhrgebiet zu sprechen.

Auf der Veranstalterseite www.vivawest-marathon.de kann man sich ganz bequem und mit wenigen Mausklicks für den Marathon, den Halbmarathon, den Walker-Halbmarathon, die WAZ-Jedermann-Marathonstaffel oder die Marathonstaffel für Firmen anmelden.

Ein Start über die Marathon-Distanz kostet bis zum Ende der nächsten Anmeldestaffel am 31. Januar 49 Euro, ein Halbmarathon-Start 29 Euro. Die Staffeln kosten 99 Euro. Bis zum Veranstaltungstag am 12. Mai steigen die Preise in mehreren Staffelungen auf bis zu 79 beziehungsweise 55 Euro an.

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
Zweckel trifft auf eine runderneuerte Herner Westfalia
Fußball
In der Fußball-Oberliga empfängt der SV Zweckel am Sonntag, 31. August, den SC Westfalia Herne. Das Spiel wird um 15 Uhr an der Dorstener Straße angepfiffen. Der SVZ hat mit einigen Personalsorgen zu kämpfen.
VfL Gladbeck - Saisonauftakt in Minden
Handball
Die Drittliga-Handballer des VfL Gladbeck bestreiten ihr Saisonauftaktspiel beim TSV GWD Minden II. Die zum Teil neu aufgestellten Rot-Weißen wollen vieles besser machen als in der vergangenen Runde.
GW Schultendorf startet ins Abenteuer Verbandsliga
Tischtennis
TTV GW Schultendorf tritt am ersten Spieltag der Tischtennis-Verbandsliga bei Mitaufsteiger TST Buer-Mitte an. Die Gelsenkirchener sind Angstgegner der Grün-Weißen. Ungeachtet dessen ist GWS-Vorsitzender Sebastian Hermanski mit Blick auf den Auftakt „verhalten optimistisch“.
TV Gladbeck empfängt den VC Marcq-en-Baroeul
Volleyball
Die Zweitliga-Volleyballerinnen der Giants empfangen den VC Marcq-en-Baroeul (Zweite Liga Frankreich) zu einem internationalen Freundschaftsspiel. TVG-Trainer Uwe Wallenhorst sagt: „Wir wollen ein gutes Spiel liefern und uns den heimischen Zuschauern gut präsentieren. Ein Sieg wäre da natürlich...
BV Rentfort - Schäfer erwartet Leistungssteigerung
Fußball
In der Fußball-Kreisliga A trifft am dritten Spieltag der BV Rentfort auf den VfB Kirchhellen. Darüber hinaus spielen VfL Grafenwald - FC Gladbeck, Viktoria Resse II - SV Zweckel II, SG Preußen Gladbeck II - SpVgg Midddelich-Resse und in der Kreisliga A2 BV Rentfort II - Etus Bismarck.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3386 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel