Kirchhellen lädt zur 9. Soccer-Night

Der Kirchhellener Verein für Brauchtumspflege veranstaltet am Samstag, 17. Januar, zum neunten Male die Soccer-Night in der Halle an der Loewenfeldstraße. Einmal mehr rechnet der Ausrichter mit einer vollen Halle.

Endspiel steigt gegen 2 Uhr

Dieses Mal steht die Nacht ganz im Zeichen des VfB-Projekts „Aus Rot wird Grün“, das die Umwandlung des Ascheplatzes an der Loewenfeldstraße in ein Kunstrasen-Spielfeld anstrebt. Den Reinerlös spendet der Kirchhellener Verein für Brauchtumspflege diesem Projekt.

Zwölf Fußball-Hobbyteams werden um den Titel des Hallenkönigs 2015 kämpfen. Hinter mehr oder weniger fantasievollen Teamnamen wie beispielsweise KC Volle Kanne, Dynamo Dosenbier und Banana Pyjamas verbergen sich laut einer aktuellen Mitteilung des Veranstalters „ehrgeizige Hobbyfußballer“. Sie werden versuchen, den letztjährigen Turniersieger, die „Heißeste Nummer Deutschlands“ vom Thron zu stoßen.

Der erste Anstoß erfolgt am Samstag, 17. Januar, um 20 Uhr. Um 1 Uhr steigt die Zwischenrunde des Turniers, in der die Zweitplatzierten und der beste Dritte den Teilnehmer des zweiten Halbfinales ermitteln. Gegen 2 Uhr in der Früh steigt schließlich das Endspiel.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE