Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Handball

Kintrup startet für Uni Münster

27.06.2012 | 16:25 Uhr
Funktionen
Kintrup startet für Uni Münster
Michael Kintrup, hier im roten Dress des VfL Gladbeck, wurde bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften zum besten Akteur des Turniers gewählt. Foto: Olaf Fuhrmann / WAZ FotoPool

Gladbeck/Münster.   Michael „Michi“ Kintrup wurde bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Handball zum besten Akteur des Turniers gewählt. Zum Titelgewinn reichte es für den Rückraumspieler vom VfL Gladbeck dennoch nicht.

Handballfreie Zeit? Von wegen. Michael Kintrup, Rückraumspieler des Drittligisten VfL Gladbeck, nahm jetzt als Mitglied der Auswahl der Uni Münster an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teil. Und das erfolgreich. Der Jurastudent, der bei den Rot-Weißen im rechten Rückraum spielt und der in der vergangenen Spielzeit wesentlichen Anteil am Aufstieg hatte, wurde zum besten Akteur des Turniers gewählt.

Das Team der Uni Münster mit Michi Kintrup erreichte bei den Hochschulmeisterschaften, die in der Leipziger Ernst-Grube-Halle ausgetragen wurden, das Endspiel. Im Finale setzte sich jedoch der Favorit aus Stuttgart deutlich mit 23:16 durch. Kintrup & Co. hatten als Gruppenzweiter das Halbfinale erreicht und in der Vorschlussrunde Magdeburg mit 25:17 bezwungen.

Redaktion Gladbeck

Kommentare
Aus dem Ressort
TV Gladbeck macht Erste Liga zum Thema
Volleyball
Der TV Gladbeck wird in 2015 beginnen, den Aufstieg in die 1. Volleyball-Liga zum Thema zu machen. Der TVG nimmt erstmals an der Vorlizenzierung teil.
TV Gladbeck - Wallenhorst peilt Platz eins an
Volleyball
Uwe Wallenhorst, der Trainer des Frauenvolleyball-Zweitligisten TV Gladbeck, betont im Interview mit der WAZ, nach wie vor Erster werden zu wollen.
VfL Gladbeck überwintert auf Platz elf
Handball
Der VfL Gladbeck überwintert in der 3. Handball-Liga auf Platz elf. Rang zehn sicherte sich Ratingen, das in einem vorgezogenen Spiel Soest besiegte.
Rentforter F2-Junioren gewinnen Hallenturnier
Jugendfußball
Die F2-Fußballjunioren des BV Rentfort gewannen jetzt das Turnier um den Hallen-Wintercup der SG Osterfeld. Der BVR gewann alle sechs Spiele.
Roland Gries - Top-Billardspieler aus Butendorf
Billard
1989 wurde Roland Gries Deutscher Meister im Einband. 25 Jahre später schaffte er dieses Kunststück erneut. Was hat er in der Zwischenzeit getan?
Fotos und Videos
Nachwuchssportler geehrt
Bildgalerie
Jugendsportpreis
WAZ kürt Sportler des Jahres
Bildgalerie
Gladbecks Beste
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby