In Gladbeck - SV Zweckel bezwingt SpVgg Erkenschwick

Erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Zweckel gegen Erkenschwick: Seyit Ersoy.
Erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Zweckel gegen Erkenschwick: Seyit Ersoy.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Der abstiegsbedrohte SV Zweckel gewann sein Oberliga-Heimspiel gegen die SpVgg Erkenschwick mit 2:1 (0:0). Für den SVZ trafen Zeh und Ersoy.

Gladbeck..  Der SV Zweckel hat im Abstiegskampf der Oberliga drei wichtige Punkte geholt. Die Gladbecker bezwangen die SpVgg Erkenschwick mit 2:1 (0:0).

Trotz der Erfolgs bleibt der SVZ Tabellenletzter. Denn auch Westfalia Herne, der einzige verbliebene Rivale der Zweckeler im Kampf um den Klassenerhalt, gewann ebenfalls - und zwar mit 3:2 beim FC Gütersloh. Der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt somit für die Mannschaft von Trainer Günter Appelt weiterhin einen Punkt.

Für den SV Zweckel trafen vor knapp 300 Zuschauern an der Dorstener Straße Christopher Zeh und Seyit Ersoy. Torjäger Stefan Oerterer war für die Gäste aus Erkenschwick erfolgreich.