Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Gladbeck

Härtetest für die Germania

27.07.2007 | 01:29 Uhr

Im Endspiel des Sodinger Turniers gegen den Ligarivalen SpVgg Erkenschwick wird Gladbecks Trainer Guido Naumann keine großartigen Experimente mehr anstellen. Torhüterfrage ist noch nicht entschieden

FUSSBALL CRANGER KIRMES CUPDie DJK Germania trifft am heutigen Samstag im Endspiel um den Cranger Kirmes Cup wie schon in der Vorrunde auf Ligarivale SpVgg Erkenschwick (18 Uhr, Glück-Auf-Stadion, Am Holzplatz in Sodingen).

Gladbecks Trainer Guido Naumann kommt der erneute Vergleich mit dem Team seines Kollegen Manfred Wölpper gerade recht. "Das ist für meine Jungs noch einmal ein richtiger Härtetest", sagt der Übungsleiter der Germania, der im Vergleich mit den Erkenschwickern, die den ersten Vergleich verdientermaßen mit 3:1 für sich entschieden, keine großartigen Experimente mehr anstellen wird.

Das Gladbecker Tor wird bei der Generalprobe Hikmet Öztürk hüten. Ist damit die Entscheidung, wer als Nummer eins in die Saison geht, gefallen? "Nein", sagt Naumann. Er werde sich, so der Trainer, im Laufe der nächsten Woche die Meinung von Torwarttrainer Herbert Köhler einholen und dann darüber befinden, ob Öztürk oder der aus Düsseldorf nach Gladbeck gewechselte Marco Glenz in der Begegnung mit Westfalia Herne am 5. August zwischen den Pfosten stehen wird.

Zwei Varianten, die Naumann am Donnerstag beim 2:0 über den DSC Wanne-Eickel ausprobieren ließ, haben dem Trainer übrigens gut gefallen. Es erscheint daher nicht ausgeschlossen, dass Sebastian Senger auch heute wieder vor der Abwehr zum Einsatz kommt und Nedim Djuliman als Angreifer. dito

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gladbeckerin Drazek mit Schneiderheinze auf Medaillenkurs
Bob-WM
Anja Schneiderheinze/Annika Drazek (Erfurt/Gladbeck) belegen nach zwei von vier Läufen bei den Bob-Weltmeisterschaften in Winterberg Platz zwei.
TV Gladbeck empfängt FdG Herne zum Spitzenspiel
Frauenvolleyball
In der Frauenvolleyball-Regionalliga empfängt der TV Gladbeck II zum Ligahit FdG Herne. TVG-Trainer Schulz erwartet eine „Hammeraufgabe“
Torjäger Max Krönung verlängert beim VfL Gladbeck
Handball
Haupttorschütze Max Krönung wird auch in der nächsten Saison für den VfL Gladbeck spielen. In der Dritten Handball-Liga, aber auch in der Oberliga.
SV Gladbeck 13 misst sich mit internationaler Konkurrenz
Schwimmen
Sieben Aktive des SV Gladbeck 13 nehmen unter Regie von Trainer Strischenkoff am Internationalen Swim Meeting in Berlin teil.
GW Schultendorf empfängt Adler Union Frintrop
Tischtennis
Der abstiegsbedrohte TTV GW Schultendorf empfängt in der Tischtennis-Verbandsliga die DJK Adler Union Frintrop an der Woorthstraße.
Fotos und Videos
Nachwuchssportler geehrt
Bildgalerie
Jugendsportpreis
WAZ kürt Sportler des Jahres
Bildgalerie
Gladbecks Beste
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby
article
2029760
Härtetest für die Germania
Härtetest für die Germania
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/gladbeck/haertetest-fuer-die-germania-id2029760.html
2007-07-27 01:29
Gladbeck