Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Fußball Kreisliga A

FC kassiert 3:4 in der letzten Minute

26.08.2012 | 16:53 Uhr
FC kassiert 3:4 in der letzten Minute
Hayrettin Celik (in Grün) erzielte bei der 3:4-Niederlage des FC Gladbeck in Horst zwei Treffer.Foto: Robert Dyhringer

Gladbeck.   In der Kreisliga A kassierte der FC Gladbeck eine 3:4-Niederlage bei der Zweitvertretung von Horst 08. Die Gladbecker mussten den entscheidenden Treffer in der letzten Minute hinnehmen.

„Ein Unentschieden wäre verdient gewesen“, sagte Dirk Knappmann, der Trainer des FC Gladbeck. Dessen Mannschaft musste bei der Zweitvertretung von Horst 08 in Unterzahl in der 90. Minute den entscheidenden Treffer zum 3:4 hinnehmen.

Horst-Emscher 08 II -
FC Gladbeck 4:3 (0:0)

FC Gladbeck: Stromka, Im Winkel (73. Paßmann), Goronczy, Mönche, Bertram, Brall (65. Stanik), Bauer, Nienzila, Celik, Körner, Rudolf (73. Göring).
Tore: 0:1 Celik (53.), 1:1 (54.), 2:1 (67.), 3:1 (75.), 3:2 Bauer (80.), 3:3 Celik (83.), 4:3 (90.).
Bes. Vorkommnisse: Körner sieht Rot (51., Tätlichkeit).

Die Gladbecker bewiesen Moral. Denn nachdem Pascal Körner in der 51. Minute vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen worden war und die Platzherren mit 3:1 in Führung gegangen waren, kamen die Kleeblätter aus Brauck ins Spiel zurück. Pascal Bauer erzielte den Anschlusstreffer (80.), 180 Sekunden später glich Hayrettin Celik aus. Dass den Horstern in der Schlussminute noch der Siegtreffer glückte, fand Knappmann „unfassbar“. Der Trainer des Traditionsverein kopfschüttelnd: „Man kann auch mal den Ball über den Zaun schießen. Da waren wir einfach nicht clever genug.“

Mindestens ebenso ärgerlich: In der ersten Halbzeit bestimmten die Gladbecker das Geschehen und erarbeiteten sich zahlreiche gute Gelegenheiten. „Wir waren klar die bessere Mannschaft“, so Knappmann, der übrigens den Gegner am Ende weit oben erwartet: „Für 80 Prozent der Liga wird das reichen.“

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
BVR-Youngster Steinhaus backt kleine Brötchen
Interview
Julian Steinhaus vom Fußball-A-Ligisten BV Rentfort spielte in der Vorsaison noch in der A-Jugend - und in den bisherigen Pflichtspielen als Stammkraft in der ersten Mannschaft. Im Interview spricht der 19-Jährige über seine rasante Entwicklung.
SpVgg. Erkenschwick zähmt den Meister
Fußball
Die ESV entscheidet das Spitzenspiel gegen die Bielefelder Reserve mit etwas Zweckeler Hilfe für sich. Der SV Zweckel landet den ersten Saisonsieg, Hüls ist noch ungeschlagen. Der Oberliga-Westfalen-Überblick.
Harte Tage für die Gladbecker Giants
Frauenvolleyball
Einen Tag nach dem Ländervergleich gegen den französischen Zweitligisten VC Marcq en Baroeul spielten die Ginats des TV Gladbeck noch ein Vierer-Turnier mit hochkarätiger Konkurrenz.
Schwarzer Schlusstag für Caroline Masson
Golf
Mit einer 76-er Runde am Schlusstag des „Portland Classic“ beraubt sich die Gladbecker Profigolferin der Chance auf einen Platzierung unter den 20 Besten. Nun macht die 25-Jährige erst einmal Heimaturlaub.
1:5-Klatsche für Preußen Gladbeck
Fußball
Preußen Gladbeck kassierte in der Fußball-Bezirksliga 11 eine 1:5-Klatsche beim FC Epe. „Wir haben gespielt wie ein Absteiger. Auch in dieser Höhe war der Sieg für Epe absolut verdient“, sagte SGP-Teamsprecher Dennis Goronczy.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel