Erste Runde des Kreispokals wird am 1. Juni ausgelost

Der SV Zweckel - unser Bild zeigt Mannschaftskapitän Jan Trampe - qualifizierte sich im Kreispokal 2014/2015 durch einen 2:1-Erfolg über Viktoria Resse für den Wettbewerb auf Verbandsebene.
Der SV Zweckel - unser Bild zeigt Mannschaftskapitän Jan Trampe - qualifizierte sich im Kreispokal 2014/2015 durch einen 2:1-Erfolg über Viktoria Resse für den Wettbewerb auf Verbandsebene.
Foto: FUNKE FotoServices
Was wir bereits wissen
Die Auslosung der ersten Runde des Fußball-Kreispokals wird am Montag, 1. Juni, im Forum der Volksbank in Buer vorgenommen.

Gladbeck..  Der SV Zweckel und der SC Hassel haben sich gerade erst im Kreispokal für den westfälischen Wettbewerb qualifiziert, da steht bereits schon wieder die Auslosung der ersten Spielrunde auf Kreisebene auf dem Programm.

Die Auslosung der ersten Kreispokal-Runde wird am Montag, 1. Juni, um 18.30 Uhr im Forum der Volksbank am Rathausplatz 5 in Gelsenkirchen-Buer vorgenommen. Vereine, die an diesem Wettbewerb nicht teilnehmen möchten, werden gebeten, dies bis zum 29. Mai über das E-Postfach Pokalspielleiter Gerd Eschenröder mitzuteilen.

Die Spiele der ersten Runde sollen am Sonntag, 9. August, um 15 Uhr ausgetragen werden. In der Saison 2014/2015 war Fußball-Gladbeck im Pokal sehr erfolgreich, Oberligist SV Zweckel schaffte einmal mehr die Qualifikation für den Westfalenpokal, A-Ligist BV Rentfort zog bis ins Halbfinale ein und scheiterte in ihm erst am Westfalenligisten SC Hassel (0:3).