ELE-Triathlon: SV 13 sucht Frischlinge

Die Triathlon-Abteilung des SV Gladbeck 13 lädt Interessierte, die in diesem Jahr erstmals am ELE-Triathlon (4. Juni) teilnehmen und die sich dafür unter der Regie von Fachleuten vorbereiten möchten, am Mittwoch, 4. Februar, um 19 Uhr zu einem Informationsabend ins Vereinsheim am Freibad ein. Die Verantwortlichen des Schwimmvereins um Udo Fischer stellen ihr „Rookie“-Projekt (Rookie = Frischling) vor und beantworten Fragen.

50 geführte Trainingseinheiten

Die Triathlon-Frischlinge erwartet ein ausgeprägtes Programm von fast 50 geführten Trainingseinheiten (mittwochs, freitags und samstags alternativ sonntags), dazu passende Vorträge und eine individuelle Beratung durch einen sporterfahrenen Physiotherapeuten. Höhepunkt wird der ELE-Triathlon sein, an dem die „Rookies“ spätestens ihr Debüt geben werden. Damit die Triathlon-Anfänger auch im Wasser genügend trainieren können, bekommen Sie den Eintritt in die Traglufthalle/ins Freibad bis zum ELE-Triathlon am 4. Juni frei. Dieses komplette Angebot kostet 130 Euro pro Teilnehmer. Interessenten können sich per Mail unter rookieprojekt@sv13.de anmelden. Dort finden sich auch weitere Auskünfte zu dem Angebot des SV 13.

Udo Fischer, der als Projektleiter fungiert, betont ausdrücklich, dass es nicht darum geht, irgendwelchen Rekorden hinterherzujagen: „Dahin werden wir nicht trainieren können und wollen. Triathlon ist, wenn richtig betrieben, eine der gesündesten Sportarten.“