D-Jugend sucht ihren Meister

Der BV Rentfort ist Ausrichter der Fußball-Feldstadtmeisterschaften für D-Junioren. Ausgetragen werden die Titelkämpfe am Samstag, 13. Juni, auf dem Kunstrasenplatz an der Hegestraße. Los geht’s um 9.30 Uhr mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem BV Rentfort 1 und 2. Das Finale wurde für 16.30 Uhr angesetzt.

SV Zweckel in der Aufstiegsrunde

Das Turnier leidet darunter, dass die zurzeit stärkste Gladbecker D-Jugendmannschaft nicht teilnehmen kann. Der SV Zweckel um Trainer Oliver Martin hat sich nämlich für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert und absolviert just am Samstag um 13.30 Uhr an der Dorstener Straße seine erste Partie in dieser Runde gegen den VfB Hüls.

Bleiben noch neun Teams, die um den Titel wetteifern. In der Gruppe A kämpfen der BV Rentfort 1 und 2, der SV Zweckel II und Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck 1 ums Weiterkommen. Wacker Gladbeck 1, Schwarz-Blau Gladbeck, Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck 2, der SV Zweckel 3 und der BV Rentfort 3 treffen in der Gruppe B aufeinander. Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Halbfinalspiele, die um 15 und 15.30 Uhr angepfiffen werden. Um 16 Uhr beginnt das Spiel um den dritten Platz, um 16.30 Uhr schließlich das Finale.