BVR überzeugte

Westfalencup des SV Zweckel

Bereits am Vorabend in der Online Ausgabe war ich über die gewählte Schlagzeile „Zweckler Nachwuchs überzeugt“ für den Artikel bezüglich des 20. Westfalen Cups verwundert.

Diese Verwunderung steigerte sich beim Lesen der Infobox in der Printausgabe, wo unter anderem steht „Gladbecker Teams waren noch nie erfolgreich“ bzw. schafften es auf das Siegertreppchen, da ich als Spielervater vor Ort war. Im Artikel selber steht auch der Satz „Den dritten Platz holte sich der BV Rentfort mit einem 3:2 Sieg über Rot-Weiß Essen“.

Wurde Rentfort nun einer anderen Stadt als Gladbeck zugesprochen oder ist gar selbstständig? Nein, Rentfort gehört auch weiterhin zur Stadt Gladbeck und somit ist die Information aus der Infobox schlicht falsch.

Der BV Rentfort stand für die Heimatstadt dieses Jahr auf dem Treppchen und überzeugte richtig in diesem Turnier. Die aktuelle E2-Mannschaft spielt seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen und wurde im letzten Jahr erneut Stadtmeister und holte die Hallenkreismeisterschaft in Ihrer Altersgruppe. Dieses zeigt, dass erfolgreicher Fußball nicht nur in Zweckel gespielt wird.