BVR gewinnt in Buer-Mitte

In der Kreisliga 2 gewann am zweiten Spieltag der BV Rentfort gegen das TST Buer-Mitte IV.
In der Kreisliga 2 gewann am zweiten Spieltag der BV Rentfort gegen das TST Buer-Mitte IV.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Das Tischtennis-Team des BV Rentfort setzte sich in der Kreisliga 2 beim TST Buer-Mitte IV einen 9:6-Erfolg. Die DJK TTG Gladbeck-Süd unterlag hingegen dem ETG Recklinghausen mit 6:9.

Gladbeck..  Die DJK TTG Gladbeck-Süd unterlag am zweiten Spieltag der Tischtennis-Kreisliga 2 an heimischen Platten dem ETG Recklinghausen mit 6:9. Liga- und Ortsrivale BV Rentfort dagegen setzte sich bei der Viertvertretung des TST Buer-Mitte mit 9:6 durch.

DJK TTG Gladbeck-Süd - ETG Recklinghausen 6:9. Das Gästeteam übernahm nach dem Erfolg in Brauck die Tabellenführung. Die Gladbecker, die nunmehr 2:2-Punkte auf ihrem Konto haben, rangieren im Mittelfeld. Für die TTG waren am Sonntagvormittag gegen die Recklinghäuser lediglich Kristijan Juric/Torsten Rose, Rose, Frank Kelterbaum (2), Alexander Krause und Marius Adamek erfolgreich.

TST Buer-Mitte 4 - BV Rentfort 6:9. Für den BVR stehen nach dem Erfolg in Gelsenkirchen 3:1-Punkte zu Buche. Für den Sieg am Sonntagvormittag zeichneten mit ihren Siegen Martin Prossek/Gregor Gevers, Jörg Majert, Stephan Gevers (2), Carsten Buer (2), Martin Prossek, Gregor Gevers und Jannik Lüger verantwortlich.