Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Jahresrückblick

BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab

30.12.2012 | 16:31 Uhr
BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab
Am letzten Spieltag der Bezirksliga-Saison kassierte der BV Rentfort an der Hegestraße gegen Westfalia Langenbochum eine 1:3-Niederlage. Damit stand der BVR als Absteiger fest.Foto: Heinrich Jung

Gladbeck.   Der BV Rentfort und der FC Gladbeck stiegen in der Saison 2011/2012 aus der Bezirksliga ab. Während Neuling FC in der höheren Spielklasse chancenlos war, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen.

Zwei Fußball-Bezirksligisten aus Gladbeck kämpften in der Saison 2011/2012 um Punkte. Am Ende der Saison mussten sich sowohl der BV Rentfort als auch der FC Gladbeck aus dieser Spielklasse wieder verabschieden.

Während der FC als Aufsteiger schlicht und ergreifend chancenlos blieb und gerade einmal zwölf Punkte sammeln konnte, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen. Doch ausgerechnet beim Saisonfinale bot das Team von Spielertrainer Marc Schäfer eine enttäuschende Leistung und verlor an der heimischen Hegestraße völlig verdient mit 1:3 gegen Westfalia Langenbochum. Warum nur hatten sich die Gastgeber in der alles entscheidenden Partie 70 Minuten lang merkwürdig passiv verhalten, warum nur hatte sie sich beinahe leidenschaftslos und ohne Aggressivität präsentiert?

Spielklassenstrukturreform

„Natürlich“, sagte später Volker Dyba, der Sportliche Leiter des BVR, „haben Trainer und Team auch Fehler gemacht. Aber das passiert jedem Trainer und jeder Mannschaft. Und deshalb gibt es keine Vorwürfe.“ Immerhin habe der BVR 36 Punkte geholt. „Damit hält man normalerweise die Klasse“, so Dyba.

Doch die vergangene Saison war nun einmal keine normale, weil infolge der Spielklassenstrukturreform fünf Mannschaften absteigen mussten.

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
BVR-Youngster Steinhaus backt kleine Brötchen
Interview
Julian Steinhaus vom Fußball-A-Ligisten BV Rentfort spielte in der Vorsaison noch in der A-Jugend - und in den bisherigen Pflichtspielen als Stammkraft in der ersten Mannschaft. Im Interview spricht der 19-Jährige über seine rasante Entwicklung.
SpVgg. Erkenschwick zähmt den Meister
Fußball
Die ESV entscheidet das Spitzenspiel gegen die Bielefelder Reserve mit etwas Zweckeler Hilfe für sich. Der SV Zweckel landet den ersten Saisonsieg, Hüls ist noch ungeschlagen. Der Oberliga-Westfalen-Überblick.
Harte Tage für die Gladbecker Giants
Frauenvolleyball
Einen Tag nach dem Ländervergleich gegen den französischen Zweitligisten VC Marcq en Baroeul spielten die Ginats des TV Gladbeck noch ein Vierer-Turnier mit hochkarätiger Konkurrenz.
Schwarzer Schlusstag für Caroline Masson
Golf
Mit einer 76-er Runde am Schlusstag des „Portland Classic“ beraubt sich die Gladbecker Profigolferin der Chance auf einen Platzierung unter den 20 Besten. Nun macht die 25-Jährige erst einmal Heimaturlaub.
1:5-Klatsche für Preußen Gladbeck
Fußball
Preußen Gladbeck kassierte in der Fußball-Bezirksliga 11 eine 1:5-Klatsche beim FC Epe. „Wir haben gespielt wie ein Absteiger. Auch in dieser Höhe war der Sieg für Epe absolut verdient“, sagte SGP-Teamsprecher Dennis Goronczy.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel