Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Jahresrückblick

BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab

30.12.2012 | 16:31 Uhr
BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab
Am letzten Spieltag der Bezirksliga-Saison kassierte der BV Rentfort an der Hegestraße gegen Westfalia Langenbochum eine 1:3-Niederlage. Damit stand der BVR als Absteiger fest.Foto: Heinrich Jung

Gladbeck.   Der BV Rentfort und der FC Gladbeck stiegen in der Saison 2011/2012 aus der Bezirksliga ab. Während Neuling FC in der höheren Spielklasse chancenlos war, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen.

Zwei Fußball-Bezirksligisten aus Gladbeck kämpften in der Saison 2011/2012 um Punkte. Am Ende der Saison mussten sich sowohl der BV Rentfort als auch der FC Gladbeck aus dieser Spielklasse wieder verabschieden.

Während der FC als Aufsteiger schlicht und ergreifend chancenlos blieb und gerade einmal zwölf Punkte sammeln konnte, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen. Doch ausgerechnet beim Saisonfinale bot das Team von Spielertrainer Marc Schäfer eine enttäuschende Leistung und verlor an der heimischen Hegestraße völlig verdient mit 1:3 gegen Westfalia Langenbochum. Warum nur hatten sich die Gastgeber in der alles entscheidenden Partie 70 Minuten lang merkwürdig passiv verhalten, warum nur hatte sie sich beinahe leidenschaftslos und ohne Aggressivität präsentiert?

Spielklassenstrukturreform

„Natürlich“, sagte später Volker Dyba, der Sportliche Leiter des BVR, „haben Trainer und Team auch Fehler gemacht. Aber das passiert jedem Trainer und jeder Mannschaft. Und deshalb gibt es keine Vorwürfe.“ Immerhin habe der BVR 36 Punkte geholt. „Damit hält man normalerweise die Klasse“, so Dyba.

Doch die vergangene Saison war nun einmal keine normale, weil infolge der Spielklassenstrukturreform fünf Mannschaften absteigen mussten.

Redaktion Gladbeck


Kommentare
Aus dem Ressort
Ultras aus Gladbeck-Süd tragen Abschiedsspiel aus
Tischtennis
In einem Tischtennis-Freundschaftsspiel messen Grün-Weiß Schultendorf und die DJK TTG Gladbeck-Süd III ihre Kräfte. Ausgetragen wird der Vergleich am Freitag, 25. April, um 19 Uhr in der Sporthalle an der Woorthstraße.
Lehrgang „Rund ums Pferd“ stößt auf große Resonanz
Reitsport
Der Reiterverein Gladbeck bot jetzt einmal mehr einen Lehrgang „Rund ums Pferd an“, an dem 19 Kinder im Alter von fünf bis 14 Jahren teilnahmen. Die neunjährige Smilla befand schon nach diesem ersten Tag: „Das war Bombe!“
Badminton-Team des VfL Gladbeck überrascht alle
Aufsteiger 2014
Die erste Badminton-Mannschaft ist, nachdem sie in der Saison zuvor in die Bezirksliga aufgestiegen ist, sofort in die Landesliga durchmarschiert. Geplant war dieser Erfolg nicht. „Eigentlich wollten wir die Klasse halten“, so der dienstälteste Spieler des VfL, Dirk Hermann.
A-Jugend des VfL Gladbeck startet in die Qualifikation
Jugendhandball
Für die Handball-A-Jugend des VfL Gladbeck wird es ernst, am Wochenende 26./27. April steht die erste Runde für die Qualifikation zur Bezirksliga auf dem Programm. Die Rot-Weißen bekommen es mit dem Bochumer HC, HSV Herbede, Westfalia Herne und dem HSC Haltern-Sythen zu tun.
BVR-Talent Stukator will seine Statistik beibehalten
Fußball Kreisliga A
Seit Beginn des Monats geht der A-Jugendliche Dominik Stukator für die Rentforter Erstvertretung auf Torejagd. Er selbst verrät im Interview, dass er sich an das neue Tempo in der Kreisliga A erst noch gewöhnen muss.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Giants fegen Wildcats aus der Halle
Bildgalerie
Frauenvolleyball
Doppelsieg für Zweckel
Bildgalerie
Fotostrecke
Rund um Wittringen
Bildgalerie
10. Sparkassenlauf
Fußball Stadtmeister
Bildgalerie
Rentforter Doppel