Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Jahresrückblick

BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab

30.12.2012 | 16:31 Uhr
BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab
Am letzten Spieltag der Bezirksliga-Saison kassierte der BV Rentfort an der Hegestraße gegen Westfalia Langenbochum eine 1:3-Niederlage. Damit stand der BVR als Absteiger fest.Foto: Heinrich Jung

Gladbeck.   Der BV Rentfort und der FC Gladbeck stiegen in der Saison 2011/2012 aus der Bezirksliga ab. Während Neuling FC in der höheren Spielklasse chancenlos war, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen.

Zwei Fußball-Bezirksligisten aus Gladbeck kämpften in der Saison 2011/2012 um Punkte. Am Ende der Saison mussten sich sowohl der BV Rentfort als auch der FC Gladbeck aus dieser Spielklasse wieder verabschieden.

Während der FC als Aufsteiger schlicht und ergreifend chancenlos blieb und gerade einmal zwölf Punkte sammeln konnte, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen. Doch ausgerechnet beim Saisonfinale bot das Team von Spielertrainer Marc Schäfer eine enttäuschende Leistung und verlor an der heimischen Hegestraße völlig verdient mit 1:3 gegen Westfalia Langenbochum. Warum nur hatten sich die Gastgeber in der alles entscheidenden Partie 70 Minuten lang merkwürdig passiv verhalten, warum nur hatte sie sich beinahe leidenschaftslos und ohne Aggressivität präsentiert?

Spielklassenstrukturreform

„Natürlich“, sagte später Volker Dyba, der Sportliche Leiter des BVR, „haben Trainer und Team auch Fehler gemacht. Aber das passiert jedem Trainer und jeder Mannschaft. Und deshalb gibt es keine Vorwürfe.“ Immerhin habe der BVR 36 Punkte geholt. „Damit hält man normalerweise die Klasse“, so Dyba.

Doch die vergangene Saison war nun einmal keine normale, weil infolge der Spielklassenstrukturreform fünf Mannschaften absteigen mussten.

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
Selbstversuch: Jobwechsel für einen Tag
Schiedsrichter-Serie
Wie ergeht es einem Schiedsrichter auf dem Platz? Für unsere WAZ-Schiedsrichter-Serie wechselt Steffen bender gleich doppelt die Seiten: Der Schreibtisch wird gegen den Fußballplatz eingetauscht, mein gewöhnliches Trikot von Adler Ellinghorst gegen das Dress eines Unparteiischen.
Mit 12 Jahren erstmals im Nationaltrikot
Badminton
Das erste Mal durfte sich die zwölfjährige Sarah Bergedick das Nationaltrikot überstreifen und in Kopenhagen für das Team Deutschland antreten. England, Frankreich, Belgien, Finnland, Schweden und drei dänische Teams hatten ihre besten U13-Spieler geschickt, um ihr Land zu vertreten.
Silber hinter der Vizeweltmeisterin
Schwimmen
Eigentlich sollte es nur ein Formtest für Jessica Steiger sein – doch dann überraschte die 22-jährige Gladbeckerin beim internationalen Meeting in Aachen und konnte bei namhafter Konkurrenz drei medaillen bejubeln.
Gladbecker Fun Runner trotzen der Hitze Palmas
Laufen
15 Fun Runner vom VfL Gladbeck machten sich auf nach Mallorca, um an der elften Auflage des TUI Marathon Palma de Mallorca teilzunehmen.
Der SV Zweckel muss umdenken
Fußball Oberliga
SVZ-Trainer Günter Appelt zieht Änderungen am Spielsystem in Erwägung. Tabellenführer Rot-Weiss Ahlen knackte am zehnten Spieltag den Punkterekord, Markus Kaya rettete dem VfB Hüls einmal mehr einen Punkt.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale