Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Jahresrückblick

BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab

30.12.2012 | 16:31 Uhr
Funktionen
BV Rentfort und FC Gladbeck steigen ab
Am letzten Spieltag der Bezirksliga-Saison kassierte der BV Rentfort an der Hegestraße gegen Westfalia Langenbochum eine 1:3-Niederlage. Damit stand der BVR als Absteiger fest.Foto: Heinrich Jung

Gladbeck.   Der BV Rentfort und der FC Gladbeck stiegen in der Saison 2011/2012 aus der Bezirksliga ab. Während Neuling FC in der höheren Spielklasse chancenlos war, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen.

Zwei Fußball-Bezirksligisten aus Gladbeck kämpften in der Saison 2011/2012 um Punkte. Am Ende der Saison mussten sich sowohl der BV Rentfort als auch der FC Gladbeck aus dieser Spielklasse wieder verabschieden.

Während der FC als Aufsteiger schlicht und ergreifend chancenlos blieb und gerade einmal zwölf Punkte sammeln konnte, durfte der BVR bis zum letzten Spieltag hoffen. Doch ausgerechnet beim Saisonfinale bot das Team von Spielertrainer Marc Schäfer eine enttäuschende Leistung und verlor an der heimischen Hegestraße völlig verdient mit 1:3 gegen Westfalia Langenbochum. Warum nur hatten sich die Gastgeber in der alles entscheidenden Partie 70 Minuten lang merkwürdig passiv verhalten, warum nur hatte sie sich beinahe leidenschaftslos und ohne Aggressivität präsentiert?

Spielklassenstrukturreform

„Natürlich“, sagte später Volker Dyba, der Sportliche Leiter des BVR, „haben Trainer und Team auch Fehler gemacht. Aber das passiert jedem Trainer und jeder Mannschaft. Und deshalb gibt es keine Vorwürfe.“ Immerhin habe der BVR 36 Punkte geholt. „Damit hält man normalerweise die Klasse“, so Dyba.

Doch die vergangene Saison war nun einmal keine normale, weil infolge der Spielklassenstrukturreform fünf Mannschaften absteigen mussten.

Redaktion Gladbeck

Kommentare
Lesen Sie auch
BV Rentfort steigt ab
Fußball Bezirksliga
BV Rentfort will wieder angreifen
Fußball Kreisliga A
BVR möchte nun YEG Hassel ärgern
Fußball Bezirksliga
Aus dem Ressort
Roland Gries - Top-Billardspieler aus Butendorf
Billard
1989 wurde Roland Gries Deutscher Meister im Einband. 25 Jahre später schaffte er dieses Kunststück erneut. Was hat er in der Zwischenzeit getan?
TV Gladbeck überwintert an der Tabellenspitze
Handball
Der TV Gladbeck überwintert in der Handball-Kreisliga an der Tabellenspitze. Die Blauen gewannen ihr Nachholspiel beim TV Datteln mit 28:13 (18:8).
TV Gladbeck - Hobbygruppen suchen Mitstreiter
Volleyball
Die Volleyball-Hobbygruppen des TV Gladbeck sind auf der Suche nach Aktiven. Interessierte sind laut TVG-Geschäftsführer Packeisen willkommen.
BV Rentfort absolviert sieben Testspiele
Fußball
Fußball-A-Ligist BV Rentfort absolviert in der Winterpause sieben Testspiele. Die Gladbecker empfangen u. a. den Landesligisten VfB Bottrop.
Gomes soll Wacker Gladbeck retten
Fußball
Trainer Carlos Gomes kehrt zu Wacker Gladbeck zurück. Er soll die Butendorfer vor dem Absturz in die Kreisliga C bewahren.
Fotos und Videos
Nachwuchssportler geehrt
Bildgalerie
Jugendsportpreis
WAZ kürt Sportler des Jahres
Bildgalerie
Gladbecks Beste
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby