BV Rentfort III und Zweckel III gewinnen Testspiele

BV Rentfort III - SC Hassel II 1:0 (0:0). Das Tor des Tages ging auf das Konto des eingewechselten Daniel Jansen, der in der 52. Minute traf. Die Vorarbeit leistete BVR-Flügelflitzer Steffen Helten. Die Grauhemden, die in der Kreisliga B um Punkte kämpfen, blieben damit auch im dritten Vorbereitungsspiel erfolgreich.

Daniel Griese, der Rentforter Trainer, kommentierte nach dem Vergleich mit dem A-Ligisten: „Ich bin mit dem Spiel und der Art und Weise unseres Auftretens durchaus zufrieden, nur haben wir wieder unser altes Manko an den Tag gelegt, dass wir einfach nicht effektiv unsere Chancen nutzen.“ Aufgrund der geringen Trainingsmöglichkeiten seien aber gerade solche Test wichtig, um Kraft und Kondition zu tanken, so der Coach weiter.

SV Schermbeck II – SV Zweckel III 2:3 (1:0). Die Generalprobe verlief für den C-Ligisten SVZ III erfolgreich, am nächsten Sonntag geht es nun gegen Schwarz-Blau Gladbeck schon wieder um Meisterschaftspunkte. In Schermbeck kassierten die Gladbecker schon nach 20 Sekunden das 0:1. Das Team benötigte knapp 15 Minuten, um in die Partie zu finden. Nach dem Seitenwechsel mussten die Grünhemden jedoch das 0:2 hinnehmen. Zweckel schaffte durch Daniel Munzert den Anschluss (60.) und durch David Kulina (70.) das 2:2. Der SVZ spielte weiter nach vorne - und wurde belohnt. Munzert traf zum 3:2.