Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Jugendfußball

Ausgleich in letzter Sekunde

13.11.2012 | 18:00 Uhr
Ausgleich in letzter Sekunde
Rentforts A-Junior Tim Heinsen muss mitansehen, wie Zweckels Keeper Dominik Groschke (in dieser Einstellung nicht zu sehen) abtaucht und seinen Elfmeter pariert.Foto: Heinrich Jung

Die Rentforter und Zweckeler A-Junioren trennen sich unentschieden. Pokalfinalist SGP verschläft den Auftakt. Auch bei den B-Junioren kommt es zum Derby BVR gegen den SVZ.

A-Jugend, Kreisliga A

BV Rentfort - SV Zweckel 2:2 (0:1). „Wir haben heute einen Punkt gewonnen und nicht zwei verloren“, resümierte Rentforts Trainer Volker Dyba nach Abpfiff eines umkämpften, emotionsgeladenen Derbys, bei dem die gastgebenden Rentforter erst in der fünften Minute der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich markierten. Zweckel dominierte im ersten Durchgang nach zögerlichem Beginn das Geschehen und ging folgerichtig mit einer 1:0-Führung, erzielt von Christoph Eisenblätter, in die Pause. Nach dem Seitenwechsel bot sich Rentforts Tim Heinsen die Riesenchance zum Ausgleich, doch ihm versagten vom Punkt die Nerven - SVZ-Keeper Dominik Groschke parierte sicher. Fabio Sardini traf dann wenig später zum mittlerweile verdienten Ausgleich, doch Zweckels Ramadan Ibrahim, unlängst noch in der schwarz-grünen Westfalenliga-Elf aktiv, schoss die Seinen zehn Minuten vor dem regulären Spielende mit 2:1 in Front. Als sich alles auf einen Zweckeler Auswärtserfolg einstellte, passierte das, was den Gästen schon in der Vorwoche gehörig die Laune verdorben hatte: Der BVR kam doch noch zum Ausgleich, Dominik Stukator traf mit der letzten Aktion des Spiels.

DJK TuS Rotthausen - SG Preußen Gladbeck 4:2 (3:0). „Diese Niederlage“, wusste Preußens Michael Schneider zu berichten, „ist die Konsequenz daraus, wenn man sich vor dem Spiel in der Kabine noch für das Erreichen des Pokalfinals feiert“. Und: „Ich hoffe, dass die Jungs aus diesem Spiel lernen.“ SGP verschlief die Anfangsphase völlig, bereits nach 25 Spielminuten hieß es 3:0 für die Platzherren. Nach dem Seitenwechsel stellten Max Grudzien und Perparim Alitjaha den 2:3-Anschluss her, doch ein Konter machte alle schwarz-gelben Hoffnungen auf einen Zähler schließlich zunichte.

A-Jugend, Kreisliga B

SB Gladbeck - FC Gladbeck 3:2 (1:1). Eine wohl missglückte Flanke erwischte FC-Torwart Domenique Wenk in der Anfangsphase dieses Derbys auf dem falschen Fuß, dem bisherigen Spielverlauf gemäß eher überraschend gingen die Platzherren in Führung. Noch vor dem Gang in die Kabine aber glich Lukas Heinen per Kopf für die „Kleeblätter“ aus. Der Ausgleich wiederum hatte nicht lange Bestand, die Gastgeber gingen nach dem Seitenwechsel abermals in Führung. FC-Akteur Mehmet Carkit besorgte zwar den neuerlichen Ausgleich zum 2:2, doch auch die Schwarz-Blauen schlugen noch ein weiteres Mal zu: Ein verwandelter Strafstoß bedeutete den 3:2-Endstand.

B-Jugend, Kreisliga A

SV Zweckel - BV Rentfort 1:5 (0:0). Eine Halbzeit lang hielt die Zweckeler Defensive dem Dauerdruck der Rentforter stand, dann besorgte Jason Elbert die aus BVR-Sicht erlösende 1:0-Führung. Damit nicht genug: Calvin Krause und der eingewechselte Bastian Breitzke erhöhten auf 3:0, ehe der SVZ vom Elfmeterpunkt verkürzte. Doch sowohl Breitzkes als auch Krauses Torhunger war noch nicht gestillt, beide schlugen jeweils noch einmal zum 5:1-Endstand zu.

Kreisliga B

SB Gladbeck - Eintracht Erle II 0:0. Nach dem 1:1 gegen Adler Ellinghorst kamen die von Björn Scheid und Andreas Pappert trainierten, mit zunehmender Spieldauer fahriger agierenden Schwarz-Blauen gegen die Erler Reserve nicht über ein torloses Remis hinaus.

U 17 - Mädchen, Kreisliga A/9er

SB Gladbeck - VfL Gladbeck 4:3 (1:1). Die schwarz-blauen D-Juniorinnen feierten ihren ersten Saisonsieg, und das ausgerechnet im Derby gegen den VfL. Nach zwischenzeitlicher 3:1-Führung kam der VfL zum 3:3-Ausgleich, ehe Schwarz-Blau kurz vor dem Spielende den Siegtreffer markierte.

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
SV Zweckel - Auch Shala schwer verletzt
Fußball
Vor dem Oberliga-Spiel beim FC Eintracht Rheine erreichte den SV Zweckel eine schlechte Nachricht: Mittelfeldmann Elvis Shala zog sich beim 0:0 gegen Arminia Bielefeld II einen Bänderriss zu und fällt mindestens acht Wochen lang aus.
VfL Gladbeck probt in Menden den Ernstfall
Handball
Sieben Tage vor dem Meisterschaftsstart absolviert Handball-Drittligist VfL Gladbeck bei der HSG Menden/Lendringsen seine Generalprobe. Die Gastgeber aus dem Sauerland, die für die neue Oberliga-Saison personell aufgerüstet haben, dürften die Rot-Weißen richtig fordern.
TV Gladbeck lädt zum Giants-Cup
Volleyball
Die Volleyball-Abteilung des TV Gladbeck lädt zum siebten Male zum Giants-Cup. Die Zweitliga-Frauen des Gastgebers zeigen sich anlässlich dieses Turniers erstmals seit dem Erreichen des zweiten Tabellenplatzes in der Saison 2013/2104 ihren Fans.
SG Preußen Gladbeck empfängt VfL Reken
Fußball
In der Fußball-Bezirksliga empfängt Aufsteiger SG Preußen Gladbeck am zweiten Spieltag den VfL Reken. Die Platzherren müssen auf Marvin Schulz verzichten. Auszufallen drohen darüber hinaus Dennis Wagner und Torjäger Kevin Klein.
VfL Gladbeck nimmt Eiswasser-Dusche
Handball
Die Handballer des VfL Gladbeck nahmen jetzt für den guten Zweck an der Ice Bucket Challenge teil. D. h.: Sie schütteten sich eiskaltes Wasser über den Kopf. Die Ice Bucket Challenge (Eiskübel-Herausforderung) dient nämlich dazu, auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam zu...
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel