Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Jahresrückblick

Annika Drazek verpasst WM-Teilnahme

30.12.2012 | 16:17 Uhr
Annika Drazek verpasst WM-Teilnahme
Annika Drazek (TV 12) war im Jahr 2012 die erfolgreichste Gladbecker Leichtathletin.Foto: Wolfgang Birkenstock

Gladbeck.   Annika Drazek, 17-jährige Sprinterin des TV 12, war in 2012 die erfolgreichste Gladbecker Leichtathletin. Ihr großes Ziel, die Teilnahme an der U 20 WM in Barcelona, erreichte sie jedoch nicht. Verletzungspech bremste die junge Rentforterin.

Annika Drazek war in 2012 die erfolgreichste Gladbecker Leichtathletin: Die für den TV 12 startende 17 Jahre junge Heisenberg-Gymnasiastin gewann bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach in 13,83 Sek. die Bronzemedaille.

In der Hallensaison sicherte sich die Rentforterin sogar zweimal Edelmetall: Sie holte bei den nationalen Titelkämpfen des Nachwuchses in Sindelfingen Silber über 60 m Hürden (8,50 Sek.) und Bronze über 60 m (7,46 Sek.). Ein paar Wochen davor hätte sie bei den Westfälischen in Dortmund um ein Haar den Deutschen B-Jugend-Hallenrekord über 60 m Hürden geknackt. Nach 8,38 Sek. erreichte sie das Ziel, damit verfehlte sie die nationale Bestmarke nur um eine Hundertstel.

Trotz aller Erfolge hat Annika Drazek ihr ganz großes Saisonziel, die Teilnahme an der U 20-WM in Barcelona, nicht erreicht. Zum ersten Mal in ihrer Karriere schlug das Verletzungspech zu, und zwar ausgerechnet, als im Juni in Mannheim die Junioren-Gala des Deutschen Leichtathletik-Verbandes über die Bühne ging. Das Talent konnte nicht starten – daher wurde es auch nicht für die deutsche 4 x 100 m Staffel nominiert. Diese hatte die Qualifikationsnorm in Weinheim erfüllt - mit Annika Drazek, die auf Position drei gelaufen war.

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
Knipser für den SV Zweckel gesucht
Fußball
Oberligist SV Zweckel befindet sich nach wie vor auf Stürmersuche. Ein potenzieller Kandidat wohnt neuerdings in Gladbeck.
Topteams unter sich
Handball 3. Liga West
Der 12. Spieltag hatte einiges zu bieten, sechs der ersten sieben Teams trafen direkt aufeinander. Die HSG Krefeld behauptete die Spitze, doch auch Verfolger Ferndorf eilt weiter von Sieg zu Sieg.
Lob vom Landestrainer für Jessica Steiger
Schwimmen Kurzbahn-DM
Jürgen Verhoelsdonk schwärmte nach der Kurzbahn-DM von der Schwimmerin des VfL Gladbeck, die über 100 Meter Schmetterling den eigenen Bezirksrekord knackte.
RBS Gladbeck verteidigt die Spitze
Versehrtensport
Nach drei von sechs Spieltagen führen die Kegler der Reha- und Behindertensportgemeinschaft Gladbeck die höchste Spielklasse Nordrhein-Westfalens an.
Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn als Stargast in Gladbeck
Volksbank...
Der Volksbank Jugend-Schwimmcup geht in die sechste Runde. Als Stargast präsentiert der VfL Gladbeck in diesem Jahr die mehrfache Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn. Was Ralf Steiger, Sprecher der VfL-Schwimmabteilung, besonders freut: Mit ihrer Zusage hat Kirsten überhaupt nicht lange gezögert.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Nachwuchssportler geehrt
Bildgalerie
Jugendsportpreis
WAZ kürt Sportler des Jahres
Bildgalerie
Gladbecks Beste
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby