Alexander Goronczy wechselt nach Stuckenbusch

Verteidiger Alexander Goronczy wechselt von Gladbeck nach Recklinghausen.
Verteidiger Alexander Goronczy wechselt von Gladbeck nach Recklinghausen.
Foto: Michael Dahlke
Was wir bereits wissen
Der Innenverteidiger, zuletzt in Diensten von Bezirksliga-Absteiger SG Preußen Gladbeck, probiert sein Glück fortan in der Landesliga.

Gladbeck..  Der Gladbecker Verteidiger Alexander Goronczy spielt in der kommenden Saison in der Landesliga. Der Jungspund heuert zur neuen Spielzeit bei den Sportfreunden Stuckenbusch in Recklinghausen an. Goronczy war zuletzt Abwehrchef von SG Preußen , die bekanntlich nach einem Jahr Bezirksliga wieder abstiegen. „Die Mannschaft hat mir nach den ersten Einheiten bereits richtig gut gefallen“, kommentierte Goronczy. „Es ist ein Ansporn für mich, nun noch eine Liga höher spielen zu können.“