Adler Ellinghorst testet gegen Preußen Gladbeck III

Die Adler aus Ellinghorst - das Bild zeigt Trainer Peter Zültzke - testen gegen SG Preußen Gladbeck III.
Die Adler aus Ellinghorst - das Bild zeigt Trainer Peter Zültzke - testen gegen SG Preußen Gladbeck III.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Fußball-B-Ligist Adler Ellinghorst trifft am Freitag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in einem Testspiel auf SG Preußen Gladbeck III.

Gladbeck..  Fußball-B-Ligist Adler Ellinghorst setzt die Reihe seiner Testspiele am Freitag, 20. Februar, mit einer Partie gegen Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck III fort. Anstoß im Kröger Park an der Ellinghorster Straße ist um 19.30 Uhr.

Zwei Tage später steht für das Team um Trainer Peter Zültzke schon die nächste Aufgabe auf dem Programm. Gegner des Aufstiegs-Mitfavoriten sind am Sonntag, 22. Februar, um 15 Uhr die Batenbrocker Ruhrpott Kicker. Am Donnerstag, 26. Februar, absolvieren die Adler um 19.30 Uhr einen Vergleich gegen den SV Fortuna Bottrop II und am Freitag, 6. März, ebenfalls um 19.30 Uhr noch eine Partie gegen den FC Karnap 07 II.

Die neu gegründete dritte Ellinghorster Mannschaft bestreitet am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr ein Testspiel gegen den SC BW Wulfen III im Kröger Park. Die Adler meldeten dieses Team, weil - trotz oder wegen des schlechten Tabellenstandes in der Kreisliga C - die Ellinghorster Reserve zahlreiche Zugänge meldete und der Kader aus mehr als 30 Spielern bestand. Um allen Akteuren Einsatzmöglichkeiten zu geben, wurde die dritte Mannschaft gebildet. Diese sucht zu folgenden Terminen noch Testspiel-Gegner im Kröger Park (Anstoß jeweils um 11 Uhr): Sonntag, 22. März, Sonntag, 10. Mai., Montag, 25. Mai, und Sonntag, 7. Juni. Interessierte können sich unter Tel. 01577/4984409 bei Hans Jürgen Körber melden.