Zwei Talente unterschreiben bis 2018

Gelsenkirchen..  Schalke hat zwei weitere Spieler aus der Knappenschmiede langfristig an sich gebunden. Felix Platte hat am Freitag einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben, Marvin Friedrich hat seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. „Wir freuen uns, dass zwei weitere aufstrebende Spieler aus unserer Knappenschmiede den Sprung geschafft haben“, erklärt Manager Horst Heldt. „Beide haben in dieser Saison regelmäßig mit den Profis auf hohem Niveau trainiert und auch bei ihren Einsätzen in der Bundesliga und Champions League gezeigt, dass sie extrem viel Potenzial besitzen.“

Beide kamen vom SC Paderborn 07

Felix Platte kam 2012 vom SC Paderborn. Ende Mai feierte der Stürmer die Deutsche Meisterschaft mit der U19. Neben zwei Einsätzen in der Bundesliga machte der Stürmer vor allem bei seinem Auftritt in der Champions League beim Hinspiel gegen Real Madrid auf sich aufmerksam. Marvin Friedrich spielte zuvor ebenfalls für Paderborn, er kam 2011. Neben fünf Bundesliga-Einsätzen wurde der Verteidiger in der Champions League gegen Maribor eingewechselt. Der U19-Europameister schaffte in der vergangenen Saison außerdem mit der U23 den Klassenerhalt in der Regionalliga.