Zwei glatte Siege für TCÜ

Jan van Dyck und Nino Moldmann freuten sich über den 6:0-Sieg der Herren 30 des TC Ückendorf gegen den TC Rentfort.
Jan van Dyck und Nino Moldmann freuten sich über den 6:0-Sieg der Herren 30 des TC Ückendorf gegen den TC Rentfort.
Foto: TCÜ
Was wir bereits wissen
Sowohl die Damen 30 als auch die Herren 30 des Tennis-Clubs Ückendorf setzten sich in ihren Bezirksligapartien deutlich durch. Die Damen feierten mit dem 6:0 gegen den TC Weitmar 09 den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die Herren besiegten unerwartet deutlich mit 6:0 den TC Rentfort.

Ückendorf..  Sowohl die Damen 30 als auch die Herren 30 des Tennis-Clubs Ückendorf setzten sich in ihren Bezirksligapartien deutlich durch. Die Damen 30 feierten mit dem 6:0 gegen den TC Weitmar 09 den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Antje Neuhaus und Sabine Panitzek siegten deutlich in zwei Sätzen. Daniela Conforti und Melanie Stapel setzten sich in spannenden Match­tiebreaks durch. Die Doppel Palmina De Capua/ Sabine Panitzek und Annette Oer/ Antje Neuhaus siegten jeweils locker in zwei Sätzen.

Die Herren 30 besiegten unerwartet deutlich mit 6:0 den TC Rentfort. Thomas Gralki, Nino Moldmann, Alexander Jung und Thomas Daniel siegten jeweils in zwei Sätzen. Auch die Doppel Jan van Dyck/ Nino Moldmann und Michael Auf dem Orte/ Alexander Jung gingen an den TCÜ. Am 25. Januar findet das Finale um den Aufstieg in die Ruhr-Lippe-Liga statt. Die verlustpunktfreien Ückendorfer treffen als Spitzenreiter dann auf den noch ungeschlagenen Huckarder TC.