Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Westfalenpokal

YEG Hasselhat nichtszu verlieren

10.08.2012 | 16:59 Uhr
YEG Hasselhat nichtszu verlieren
Die Spieler von YEG Hassel (rot) gehen hochmotiviert in diese Pokalpartie.

Hassel.  Einziger Gelsenkirchener Teilnehmer auf Verbandsebene empfängt den Westfalenligisten Eintracht Rheine am Sonntag am Lüttinghof.

YEG Hassel ist in dieser Saison der einzige Gelsenkirchener Teilnehmer im DFB-Pokal auf Verbandsebene. Der Fußball-Bezirksligist aus dem Stadtnorden, der sich erstmals in seiner 19-jährigen Vereinsgeschichte für diesen Wettbewerb qualifiziert hat, empfängt in der ersten Runde den Westfalenligisten FC Eintracht Rheine. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Rasenplatz am Lüttinghof.

„Wir haben eine ganz komfortable Rolle“, sagt YEG-Spielertrainer Oktay Güney. „Die Rheiner spielen zwei Klassen höher, stehen gegen uns als Favorit unter Erfolgsdruck. Wir haben deshalb nichts zu verlieren, wir können nur gewinnen.“

Mit einem kleinen Psycho-Trick versucht Oktay Güney, den ohnehin schon vorhandenen Ehrgeiz seiner Mitspieler weiter anzustacheln. „Rheines Trainer hat nach der Auslosung von einem Glücks-Los für seine Mannschaft gesprochen“, berichtet der Hasseler. „Ich habe mir den Zeitungsausschnitt aufbewahrt und werde ihn am Sonntag in unserer Kabine aufhängen.“

Einige Spieler fasten

Dort könnte es eng werden, denn YEG hat keine Ausfälle zu beklagen. „Es sind alle an Bord und einsatzfähig“, teilt Oktay Güney mit. Auch die Zugänge, für die ausnahmslos die Spielberechtigung vorliegt. Bleibt die Frage, ob der Ramadan die Aussichten auf einen Außenseitersieg des Klubs mit den türkischen Wurzeln mindern könnte. „Ein paar Spieler in unseren Reihen sind am Fasten“, räumt Oktay Güney ein. „Aber das sollte kein Problem sein. Man kann ja auch nachfasten.“

Sollte der Hasseler David den Goliath aus Rheine besiegen können, würde er in der zweiten Runde erneut ein Heimspiel haben, und zwar voraussichtlich am 12. September (Mittwoch) um 18 Uhr gegen den Sieger des Spiels zwischen dem Landesligisten SSV Mühlhausen und dem Regionalligisten VfB Hüls.



Kommentare
Aus dem Ressort
Hemmerich köpft Schalkes U17 gegen Düsseldorf zum Sieg
U17-Bundesliga
Nach dem Torrausch beim 5:2 in Bochum reichte der U17 des FC Schalke 04 an diesem Samstag im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf ein einziger Treffer, um drei weitere Punkte zu holen. „Man muss zugeben, dass dieser Sieg aufgrund der zweiten Halbzeit ein bisschen glücklich war“, bekannte Schalkes...
Schalke hat die Chance zur Wende
Vorschau
Wenn nicht jetzt, wann dann? Der FC Schalke 04 hat in einer Woche drei Heimspiele gegen den VfL Wolfsburg, Chelsea FC und den FSV Mainz 05 - die Chance zur Wende ist gegeben. Und Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking hat 23 Jahre nicht mehr auf Schalke gewonnen.
Schalke 04 kontert Grevenbroicher Giftpfeile
Basketball
Spitzenspiel in der 1. Regionalliga und ein Gegner, der sich aufführt, wie ein Elefant im Porzellanladen: Die Grevenbroich Elephants überziehen den FC Schalke 04 im Vorfeld der Begegnung (Sa., 19.30 Uhr) mit einer Tirade an wüsten Behauptungen. Schalkes Trainer Raphael Wilder lässt das fragwürdige...
Cedric Drobe steht auch im Pokal zwischen Hassels Pfosten
Westfalenpokal
Die Stimmung beim SC Hassel ist natürlich bestens. Der Westfalenligist hat die vergangenen vier Spiele gewonnen, am Sonntag spielte die Mannschaft von Trainer Thomas Falkowski richtig stark und besiegte den großen Aufstiegsfavoriten TSV Marl-Hüls mit 4:0. An diesem Wochenende pausiert die...
Ocean Dream setzt ein Ausrufezeichen
Trabrennen
Thomas Panschow, ein Berufsfahrer mit Gelsenkirchener Wurzeln, sorgte am Donnerstag Abend für eine von zahlreichen Überraschungen am Nienhausen Busch, als er mit der schwedischen Stute Ocean Dream höher eingestufte Konkurrenz über die Meile düpierte.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
28%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
909 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
S04 unterliegt Elefanten
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Stadien der CL-Teilnehmer
Bildgalerie
Champions League
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise