Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

Wiegel-Zukunft bleibt weiterhin ungewiss

24.07.2012 | 17:12 Uhr
Wiegel-Zukunft bleibt weiterhin ungewiss
In der Fussball Regionalliga spielt die U23 des FC Schalke 04 am 8. Oktober 211 gegen den 1. FC Kaiserslautern. Im Bild: Der Schalker Andreas Wiegel Foto: Sebastian Konopka / WAZ FotoPool

Noch keine Einigung zwischen Schalke 04 und dem Zweitligisten Erzgebirge Aue.

Bei den Verhandlungen zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Erzgebirge Aue haben sich bislang keine Ergebnisse ergeben. „Die Gespräche laufen noch“, sagte am Montag Oliver Ruhnert. Allerdings rechnet der Sportliche Leiter der Knappenschmiede damit, dass am Dienstag über die Zukunft von Andreas Wiegel entschieden wird – ob der offensive Mittelfeld-Mann, der einen Profi-Vertrag bis 2013 hat, also dann bei den Königsblauen und somit im Regionalliga-Team bleiben wird; oder ob er zum Zweitligisten in Sachsen wechseln wird.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schalke ist gegen Mainz auf Wiedergutmachung aus
Vorschau
Vier Tage nach dem 0:5 gegen Chelsea trifft Schalke an diesem Samstag (15.30 Uhr) in der Arena auf Mainz 05. Die Spieler sollen die Suppe, die sie sich eingebrockt haben, wieder auslöffeln. Trainer Roberto Di Matteo weiß: „Der Funke muss von der Mannschaft kommen.“
Hassel mit letztem Aufgebot in den Schluss-Spurt
Fußball
Dank der eindrucksvollen Serie von acht Spielen in Folge ohne Niederlage mit 22 von 24 möglichen Punkten hat sich der SC Hassel in der Fußball-Westfalenliga eine glänzende Ausgangsposition erarbeitet. Die Grün-Weißen sind auf den dritten Platz vorgerückt und liegen nur noch zwei Punkte hinter dem...
FC Schalke 04 empfängt den UBC Münster
Basketball
Die deutliche Niederlage am vergangenen Samstag in Grevenbroich hat dem FC Schalke richtig weh getan. Darüber hinaus hat sie die Königsblauen unter erheblichen Druck gesetzt. Denn schon heute steht das nächste richtungsweisende Spiel an (19.30 Uhr, Mühlbachstraße). Nur mit einem Sieg im letzten...
Adrian Hütten wird Siebter
Rudern
Jedes Jahr vor dem Auftakt des Wintertrainings treffen sich die Ruder-Junioren aus Nordrhein-Westfalen zur Leistungsüberprüfung über 6000 Meter in den Kleinbooten. Der Ruderverein Gelsenkirchen startete in Oberhausen mit passablen Ergebnissen.
Elf starke Rennen am Nienhausen Busch
Trabrennen
Ein tolles Programm mit elf starken Rennen ab 13.45 Uhr rundet bei Gelsentrab am Sonntag den November ab. Im Blickpunkt steht dabei das Finale der Indira-Pit-Stutenserie, das mit 10 000 Euro üppig dotiert ist.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
S04 unterliegt Elefanten
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Stadien der CL-Teilnehmer
Bildgalerie
Champions League