Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Gelsenkirchen und Buer

Wieder eine weite Fahrt für CSG Bulmke

24.01.2015 | 00:11 Uhr

Gelsenkirchen. Erst vor einer Woche waren die Basketballer der CSG Bulmke in Ostwestfalen, in Leopoldshöhe. An diesem Wochenende ist die Fahrt sogar noch ein wenig weiter. In der Basketball-Oberliga steht für das Team von Trainer Ingo Lask die Partie beim TV Löhne-Bahnhof an.

Nach der knappen 69:70-Niederlage in der Vorwoche wollen die Bulmker zum Rückrundenstart natürlich nicht wieder mit leeren Händen zurückkommen. Zwar gewann die CSG das Hinspiel, den Saisonauftakt, mit 81:54, doch „das Selbstvertrauen ist angeknackst“, wie Ingo Lask sagt. „Aber wir haben die Niederlage in Leopoldshöhe analysiert und auch gut trainiert. Wir wollen es besser machen. Leopoldshöhe haben wir nicht ernst genug genommen. Das soll uns kein weiteres Mal unterlaufen.“

Doch angesichts einer dünnen Personaldecke sagt Ingo Lask: „Es stellt sich die Frage, ob die Kondition mit einem dezimierten Kader reicht.“ Andreas Ruff und Max Bräuning fallen auf jeden Fall aus, hinter dem Einsatz von Fabian Horstmann steht ein Fragezeichen. Und Luca Guagliardi ist vielleicht noch nicht ganz fit. In Leopoldshöhe fehlte er genauso wie Tobias Beck. Beck wird an diesem Wochenende aber wieder einsatzbereit sein.

Der TV Löhne-Bahnhof hat sich im Laufe der Saison stabilisiert und steht als Aufsteiger im gesicherten Mittelfeld, die CSG ist mit zwei Siegen mehr auf dem Konto Zweiter.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
15 Jahre Arena auf Schalke - die Bilder
Bildgalerie
Arena-Geburtstag
SSV Buer steigt auf
Bildgalerie
Bezirksliga
23. Citynacht von Schaffrath
Bildgalerie
Radsport
Der SC Hassel steigt auf
Bildgalerie
Westfalenliga
article
10269769
Wieder eine weite Fahrt für CSG Bulmke
Wieder eine weite Fahrt für CSG Bulmke
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/gelsenkirchen-und-buer/wieder-eine-weite-fahrt-fuer-csg-bulmke-aimp-id10269769.html
2015-01-24 00:11
Gelsenkirchen und Buer