WAZ-Leser fragen Trainer Norbert Elgert

Gelsenkirchen..  Die Resonanz auf die neue Runde der WAZ-Aktion „Leser fragen Schalker“ ist überwältigend: In den ersten Tagen sind schon zahlreiche Fragen an Schalkes Talentschmied Norbert Elgert in der Redaktion eingegangen. So möchte Michael Schneider aus Gladbeck wissen: „Hätten Sie nicht Lust gehabt, mal in der Bundesliga die Schalker Profis zu trainieren und warum hat es nicht geklappt?“

Viele Fragen drehen sich auch um die Talente, die Elgert als A-Jugend-Trainer geformt hat und die heute in der Bundesliga spielen. „Wie sehen Sie die Entwicklung dieser Spieler?“, fragt stellvertretend Carsten Kopp aus Itzehoe. Michael Wulfers aus Molbergen in Niedersachsen hingegen ist selbst Jugendtrainer und hat eine Bitte: „Ich würde meiner Mannschaft gerne einen Rat vom vielleicht besten Jugendtrainer Deutschlands ausrichten.“ Und Jens Freese will diese WAZ-Aktion einfach nutzen, um sich bei Norbert Elgert für die geleistete Arbeit zu bedanken: „Ich hoffe, dass Sie noch lange als Schmied der Schalker Talente zur Verfügung stehen werden.“

Tatsächlich soll die Schalke-Seite in Ihrer WAZ ja ein Ort des Dialogs sein: Wir suchen mit Ihnen den Austausch und bieten Ihnen dazu die Möglichkeit, mit Schalke in Kontakt zu treten. Wenn auch Sie sich noch an dieser Aktion mit Norbert Elgert beteiligen wollen, dann schicken Sie Ihre Fragen bitte per E-Mail an:

AufSchalke@WAZ.de

Vergessen Sie nicht die Angabe Ihres Namens und Ihres Wohnortes und geben Sie als Betreff „Elgert“ ein. Sie können Ihre Fragen aber auch per Postkarte einsenden an die:

WAZ-Sportredaktion, Ahstraße 12, 45879 Gelsenkirchen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen an Norbert Elgert und werden sie demnächst an den Elitetrainer weiterreichen. Seine interessantesten Antworten werden wir auf der Schalke-Seite in der WAZ veröffentlichen.