Vorbereitung läuft auf vollen Touren

Die Lehrgangsteilnehmer des BSC Bushido-Ryu und des JC Erbach.
Die Lehrgangsteilnehmer des BSC Bushido-Ryu und des JC Erbach.
Foto: BSC
Was wir bereits wissen
Die Westdeutsche Einzelmeisterschaft im Ju-Jutsu ist nur noch einen Monat entfernt. Das vergangene Wochenende nutzte das Wettkampfteam des Budo-Sport-Clubs Bushido-Ryu, um sich gemeinsam mit dem befreundeten Team des JC Erbach aus Hessen auf das anstehende Turnier der Gruppe West vorzubereiten.

Erle..  Die Westdeutsche Einzelmeisterschaft im Ju-Jutsu ist nur noch einen Monat entfernt. Das vergangene Wochenende nutzte das Wettkampfteam des Budo-Sport-Clubs Bushido-Ryu, um sich gemeinsam mit dem befreundeten Team des JC Erbach aus Hessen auf das anstehende Turnier der Gruppe West, mit den Kämpfern aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland, vorzubereiten.

Von Samstagmorgen bis Sonntagmittag trainierten die Athletinnen und Athleten ehrgeizig, bei vollem Einsatz unter der Anleitung der Coaches Chris Oczylok, Ulli Muchow und Alexander Schuwerack. Ein besonderes Highlight stellte eine Bodenkampfeinheit des Ne-Waza Vizeweltmeisters Julian Stonjek dar. Hierbei wurden neue Techniken eingeübt und Randoris gekämpft, aber auch Übungen für Kraft, Koordination sowie Kondition kamen nicht zu kurz. Zwischen den Trainingseinheiten standen Mahlzeiten und Gespräche im Vordergrund, die Stimmung stimmte. Nach dem offiziellen Ende des Trainingslager ließen beide Vereine die gemeinsame Zeit in einer Eisdiele ausklingen. Das Team Bushido-Ryu freut sich auf einen Gegenbesuch beim JC Erbach.