Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Gelsenkirchen und Buer

Senioren des GT Buer steigen erstmals auf

24.01.2015 | 00:11 Uhr

Hennef. Die Senioren des GT Buer haben den Aufstieg in die Tischfußball-Senioren-Bundesliga geschafft. Nachdem sich die Mannschaft mit Spielern, die älter als 50 Jahre alt sein müssen, vor wenigen Wochen in Nordrhein-Westfalen für die Aufstiegsrunde zur Bundesliga qualifiziert hatte, gewannen die Bueraner nun auch die Bundesliga-Aufstiegsrunde im bekannten Partyhaus Landsknecht Hennef-Uckerath.

Dabei startete Buer mit einer Niederlage in die Aufstiegsrunde. Nach einer 3:1-Führung verlor Buer mit 4:6 gegen den TFC Groß-Umstadt. Nach einem 5:5 gegen die Mannschaft Hamburger Jungs und einem klaren 9:1-Sieg gegen den KC Kaiserslautern stand Buer dann im Halbfinale. In diesem traf das Team auf den OSC Mavericks Osnabrück. Nach einem 4:4-Zwischenstand sorgte das Doppel Frank Truchel/ Rainer Lauterfeld mit einem 2:0-Sieg den 6:4-Erfolg.

Da die ersten drei Mannschaften den Aufstieg in die Bundesliga sicher hatten, wurde das Endspiel verkürzt ausgespielt. Wie im ersten Spiel war wieder der TFC Groß-Umstadt der Gegner. Die beiden Doppel Dirk Niewöhner/ Rainer Lauterfeld und Ulrich Stoecke/ Reinhard Bittner sorgten schließlich für den Sieg. Zum erfolgreichen Team von Grüner Tisch Buer gehörten zudem der DM-Vierte im Senioren-Doppel, Michael Linke, sowie Bodo Schöpke.

Die Senioren-Bundesliga 2015 wird am 18. und 19. Juli erneut in Hennef-Uckerath ausgetragen.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
15 Jahre Arena auf Schalke - die Bilder
Bildgalerie
Arena-Geburtstag
SSV Buer steigt auf
Bildgalerie
Bezirksliga
23. Citynacht von Schaffrath
Bildgalerie
Radsport
Der SC Hassel steigt auf
Bildgalerie
Westfalenliga
article
10270029
Senioren des GT Buer steigen erstmals auf
Senioren des GT Buer steigen erstmals auf
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/gelsenkirchen-und-buer/senioren-des-gt-buer-steigen-erstmals-auf-aimp-id10270029.html
2015-01-24 00:11
Gelsenkirchen und Buer