Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Stadtmeisterschaft

Schmidtmeier schießt den ETuS ins Halbfinale

23.07.2012 | 22:43 Uhr
Schmidtmeier schießt den ETuS ins Halbfinale
Foto: Robert Dyhringer

Rotthausen.   In den Viertelfinal-Partien auf Asche setzt sich YEG Hassel mit 3:1 im Duell der Bezirksligisten gegen den SV Horst 08 durch, ehe der ETuS Gelsenkirchen das Team von Firtinaspor mit 2:1 besiegt.

In den Viertelfinal-Spielen der Fußball-Stadtmeisterschaft auf Asche gab es zumindest eine kleine Überraschung: Die Kreisliga-B-Kicker des ETuS Gelsenkirchen schalteten am Montagabend den A-Kreisligisten Firtinaspor aus. Indes setzte sich in einem reinen Bezirksliga-Duell YEG Hassel gegen den SV Horst 08 durch.

SV Horst 08 -
YEG Hassel 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Oktay Güney (15.), 0:2 Faruk Gülgün (41.), 1:2 David Zelinski (60.), 1:3 Pascal Odrich (70.).

Es lief schon die vierte Minute der Nachspielzeit, als Pascal Odrich zum 3:1 für YEG Hassel traf, die Partie entschied und seinem Trainer eine Freude bereitete. „Jetzt haben wir ein schönes Derby gegen den SC Hassel, auf das ich mich riesig freue“, sagte Oktay Güney, der sich nach der ersten Hälfte ausgewechselt hatte. Als Torschütze. Nach einer Ecke von Ali Demir hatte Oktay Güney mit einem Volleyschuss für das 1:0 gesorgt.

Zwar erhöhte Faruk Gülgün kurz nach dem Wechsel – wieder nach einer Demir-Ecke – auf 2:0, fortan bekam das Spiel aber ein anderes Bild. Während YEG Hassel immer mehr die Ordnung und auch Qualität verlor, „was nach so vielen Wechseln aber auch ganz normal ist“ (Güney), legten die Horster zu. Allerdings schafften sie nur einen Treffer. David Zelinski stocherte den Ball zehn Minuten vor dem Ende zum 1:2 ins Netz.

„Wir haben die zweite Halbzeit dominiert“, sagte 08-Trainer Jörg Krempicki. „Ich bin sehr zufrieden. Dass die Mannschaft nach dem 0:2 so weitergemacht hat, spricht für den Charakter der Truppe.“ Und wer weiß, was passiert wäre, wenn Hassels Benjamin Bork den Ball nach einem Lupfer von Pierre Nowitzki nicht in allerhöchster Not noch geklärt hätte?



Kommentare
Aus dem Ressort
Schalkes U19 schlägt Chelsea in der Youth League
Youth League
Schöner Erfolg für die Schalker Knappenschmiede: Die U19 bezwang den FC Chelsea in der Youth League mit 2:0 und steht mit dem Londoner Top-Team nun tabellarisch auf Augenhöhe. Maurice Multhaup schoss beide Tore.
Bülser Siegesserie unterbrochen
Sportschießen
Die Luftgewehrschützen des BSV Buer-Bülse mussten in der 2. Bundesliga West ihre erste Niederlage einstecken. Nach zwei Siegen zum Saisonstart verloren sie ihren Einzelwettkampf in Kevelaer gegen den Absteiger der vergangenen Saison, den SV Deiringsen aus Soest, mit 2:3.
Kinder und Jugendliche begeistert
Judo
Über 300 Kinder und Jugendliche nahmen an der vom Deutschen Judo-Bund initiierten bundesweiten Aktion „Tag des Judo“ teil, die der JC Banzai an zwei Tagen in der Gerhart-Hauptmann-Realschule und in der Astrid-Lindgren-Grundschule begleitete.
TST Buer lässt Möglichkeiten ungenutzt
Tischtennis Verbandsliga
Eine gute Gelegenheit, sich weiter von der Abstiegszone abzusetzen, konnte Verbandsligist TST Buer-Mitte in seinem Heimspiel gegen den TV Kupferdreh nicht nutzen. Das Spiel ging 5:9 verloren.
Mourinho verlor kein Wort über Schalke-Trainer Di Matteo
Schalke-Gegner Chelsea
José Mourinho will in seinem fünften Anlauf mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen. Schalkes Trainer Roberto Di Matteo benötigte mit den Blues nur einen. Am Dienstag trifft Mourinho auf seinen Vor-Vorgänger - und so recht scheint ihm das nicht zu sein.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
S04 unterliegt Elefanten
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Stadien der CL-Teilnehmer
Bildgalerie
Champions League