Saisonstart bei bestem Kaiserwetter

Erle..  Nachdem Sturm Niklas der Erler Sportgemeinschaft einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, war die Auftaktveranstaltung, der Run Up 2015, nun bei Sonnenschein ein Riesenerfolg. Rund 80 Gleichgesinnte wurden an der Sportanlage an der Oststraße begrüßt, die bei Jedermannläufen den Trimm-Trab ins Grüne genossen.

Zwar trainieren die Läufer und Walker auch regelmäßig über die Wintermonate, traditionell wird jedoch mit dem Run Up die neue Waldlaufsaison offiziell eingeläutet. Nach den langen Wintermonaten freuten sich die Ausdauersportler, endlich bei frühlingshaftem Wetter mit kurzen Hosen auf Wegstrecken unterschiedlicher Länge rund um den Emscherbruch laufen zu können. Regen Zuspruch fand beim Run Up der Laufschuhtest. Die Möglichkeit, einmal die verschiedenen Modelle intensiv zu testen, wurde von den Mitgliedern des Lauftreffs sowie anderen Freizeitsportlern begeistert angenommen. Auf unterschiedliche Laufstile und Fußstellungen, die durch die Sportschuhe kompensiert werden können, wurde geachtet. Der Laufschuhexperten vom Lauflust-Team gaben Tipps zum wichtigsten „Sportgerät“ des Läufers – dem richtigen Schuh. Anschließend saßen die Teilnehmer noch lange bei einem Imbiss vom Grill und frischer Knabber-Rohkost mit herzhaften Dips gemütlich beisammen. Laufen verbindet - die Gesprächsthemen gingen nicht aus.