Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Jugendfußball

S04 gegen BVB - Das U19-Derby ist das „Spiel der Spiele“

26.02.2016 | 19:12 Uhr
S04 gegen BVB - Das U19-Derby ist das „Spiel der Spiele“
Schalkes U19-Meistermacher Norbert ElgertFoto: firo

Gelsenkirchen.   Spitzenspiel in der West-Gruppe der U19-Bundesliga: Am Sonntag um 11 Uhr trifft Titelverteidiger FC Schalke 04 auf Spitzenreiter Borussia Dortmund.

Diese besondere Derby-Stimmung, das Kribbeln, wenn Schalke auf den BVB trifft, hat Norbert Elgert bei seiner Mannschaft im Training noch nicht feststellen können. Das wird sich spätestens am Sonntag ändern: Um elf Uhr steigt in der Bundesliga West das absolute Spitzenspiel. Spitzenreiter Borussia Dortmund ist auf dem Rasenplatz an der Gesamtschule in Ückendorf zu Gast. „Das Spiel der Spiele“, sagt Elgert. Der Erste gegen den Zweiten – mehr geht nicht.

Die Schalker stehen mit vier Punkten Rückstand auf dem zweiten Platz und könnten das Rennen um die Westdeutsche Meisterschaft mit einem Sieg wieder richtig spannend machen. Das weiß auch Norbert Elgert, der aber vor dem Gipfel darauf hinweist, dass es auch in dieser Saison vorrangig darum geht, dass sich die Spieler weiterentwickeln. Tabellenplätze sind zweitrangig, aber natürlich nicht unwichtig. Was Elgert aber in jedem Spiel einfordert, ganz egal, ob es gegen den BVB oder die TSG Sprockhövel geht, ist 100 Prozent Einsatz.

Der 59-jährige Fußballlehrer ist sicher, dass sein Team ausreichend Qualität hat, um den BVB zu schlagen. „Die Mannschaft ist sehr gut drauf, der Zusammenhalt ist groß. Sie ist zu einer echten Wir-Truppe geworden, in der jeder Spieler das Wir über das Ich stellt“, sagt Elgert, der von einem „50/50-Spiel“ spricht. „Es gibt in diesem Spiel keinen Favoriten“, sagt er.

Am vergangenen Wochenende besiegte Schalke Borussia Mönchengladbach mit 2:0, ein Spiel, mit dem Elgert hochzufrieden war. Die Leistungen in den ersten beiden Meisterschaftsspielen in diesem Jahr waren noch nicht so, wie es sich der Trainer vorstellt. Nach dem Gladbach-Spiel lobt er sein Team aber in den höchsten Tönen.

Joshua Bitter ist angeschlagen

Elgert lobt aber auch die U19 von Borussia Dortmund in den höchsten Tönen, schwärmt von der extremen Geschwindigkeit, in der das Team von Cheftrainer Hannes Wolf Fußball spielt. „Die Dortmunder haben auch bei Standards, hohen Bällen und bei den zweiten Bällen eine enorm hohe Qualität.“ Auch BVB-Profitrainer Thomas Tuchel weiß, dass in seiner U19 einige hochtalentierte Jungs spielen und hat sowohl Felix Passlack als auch Christian Pulisic bereits in den Profikader berufen. Pulisic kam schon vier Mal in der Bundesliga zum Einsatz, auch in der Europa League hat er schon gespielt. Am Donnerstag in Porto stand der Mittelfeldspieler allersdings nicht im Kader und wird voraussichtlich am Sonntag bei der U19 auflaufen. Genauso wie Felix Passlack, der in dieser Saison in 15 Spielen schon zwölf Tore erzielt hat.

Auf Schalker Seite steht hinter dem Einsatz von Joshua Bitter ein Fragezeichen, Elgert ist aber zuversichtlich, dass der Außenverteidiger auf die Zähne beißen wird und zumindest versuchen wird, im Derby aufzulaufen. Im Spiel der Spiele.

Christoph Winkel

Kommentare
01.03.2016
15:00
S04 gegen BVB - Das U19-Derby ist das „Spiel der Spiele“
von easybyter | #4

Derbysieg!!!!

Funktionen
Fotos und Videos
Der SC Hassel steigt auf
Bildgalerie
Westfalenliga
Aufstieg in Verbandsliga
Bildgalerie
Handball FC Schalke 04
Schalke schlägt Gladbach
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert in Berlin
Bildgalerie
Schalke
article
11603268
S04 gegen BVB - Das U19-Derby ist das „Spiel der Spiele“
S04 gegen BVB - Das U19-Derby ist das „Spiel der Spiele“
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/gelsenkirchen-und-buer/s04-gegen-bvb-das-u19-derby-ist-das-spiel-der-spiele-id11603268.html
2016-02-26 19:12
Gelsenkirchen und Buer