Das aktuelle Wetter NRW 6°C
FC Schalke 04

Profi-Vertrag für René Klingenburg

21.12.2012 | 15:54 Uhr
Profi-Vertrag für René Klingenburg

Nach Philipp Hofmann, der zurzeit an den Zweitligisten SC Paderborn ausgeliehen ist, und Sead Kolasinac hat ein dritter Deutscher A-Jugend-Meister des FC Schalke 04 einen Profi-Vertrag erhalten. René Klingenburg, der am kommenden Samstag 19 Jahre alt wird und in dieser Saison 19 Partien im Regionalliga-Team bestritten hat (zwei Tore), ist mit sofortiger Wirkung mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2015 ausgestattet worden. Am 1. Juni 2013 wird dann bekanntlich ein vierter Fußballer aus dem Meister-Team von Trainer Norbert Elgert Profi: Kaan Ayhan, der aktuell noch U-19-Spieler ist.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Schalke nimmt das Zukunftsrennen auf
Diskussion
Der FC Schalke 04 diskutiert über den Vorschlag des Aufsichtsrats-Vorsitzenden Clemens Tönnies, Mitglieder zu beteiligen. Manager Horst Heldt findet...
TB Beckhausen unterliegt in Bottrop
Tischtennis
In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel unterlag Tischtennis-Landesligist TB Beckhausen mit 4:9 beim TTC Bottrop 47.
Top-Spin-Team gleich doppelt gefordert
Tischtennis
In der Verbandsliga stehen für das Top-Spin-Team Buer-Mitte an den kommenden beiden Spieltagen zwei Begegnungen auf dem Programm, die wahrscheinlich...
Schalke zieht ins Finale ein
Basketball
Die Basketballer des FC Schalke 04 haben in dieser Saison schon oft die Nerven ihrer Anhängerschaft auf die Folter gespannt. Aber was die leider nur...
Schalke ist im Nachwuchs mit der Weltspitze auf Augenhöhe
Jugendfußball
Trotz des Ausscheidens im Achtelfinale der Uefa Youth League ist Schalkes U19-Trainer Norbert Elgert stolz. So weit kam bisher kein deutsches Team.
Fotos und Videos
article
7416469
Profi-Vertrag für René Klingenburg
Profi-Vertrag für René Klingenburg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/gelsenkirchen-und-buer/profi-vertrag-fuer-rene-klingenburg-id7416469.html
2012-12-21 15:54
Gelsenkirchen und Buer