Das aktuelle Wetter NRW 10°C
FC Schalke 04

Profi-Vertrag für René Klingenburg

21.12.2012 | 15:54 Uhr
Profi-Vertrag für René Klingenburg

Nach Philipp Hofmann, der zurzeit an den Zweitligisten SC Paderborn ausgeliehen ist, und Sead Kolasinac hat ein dritter Deutscher A-Jugend-Meister des FC Schalke 04 einen Profi-Vertrag erhalten. René Klingenburg, der am kommenden Samstag 19 Jahre alt wird und in dieser Saison 19 Partien im Regionalliga-Team bestritten hat (zwei Tore), ist mit sofortiger Wirkung mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2015 ausgestattet worden. Am 1. Juni 2013 wird dann bekanntlich ein vierter Fußballer aus dem Meister-Team von Trainer Norbert Elgert Profi: Kaan Ayhan, der aktuell noch U-19-Spieler ist.


Kommentare
Aus dem Ressort
Schalkes U23 fährt mit ein wenig Wehmut nach Siegen
Regionalliga
Der Tabellenvierte wird nach der Saison aufgrund des Sponsoren-Rückzugs ein anderes Gesicht erhalten.
Trares-Team sichert sich ohne Punktverlust den ETT-Cup
ETT Cup
4:1-Sieg bei KAS Eupen zum Abschluss der internationalen Runde.
Horst 08 will endlich oben bleiben
Landesliga
Der Tabellensiebte Kirchhörde ist nur drei Punkte entfernt
SC Hassel will die Top-Form bestätigen
Westfalenliga
Gegner SW Wattenscheid kämpft ums Überleben. Gemischte Gefühle übers Hinspiel.
Schalke-Star Huntelaar will Huub Stevens nichts schenken
Huntelaar
Schalkes Ausnahmestürmer Klaas-Jan Huntelaar nimmt auch beim Gastspiel beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart am Ostersonntag um 17.30 Uhr drei Punkte ins Visier. Der Top-Torjäger geht auch mit seiner Elfmeter-Ladehemmung souverän um.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Schalke übernimmt Tabellenspitze
Bildgalerie
U19 Fußball
Schalke trainiert für FCA
Bildgalerie
FC Schalke 04
Der Hunter schnürt den Dreierpack
Bildgalerie
FC Schalke 04
Das Schalke-Heimtrikot 2014/2015
Bildgalerie
Fotostrecke