Pflichtsieg für für Landgraf-Elf

FC Schalke 04 U15 –
SG Unterrath 2:0
Die Schalker landeten mit dem 2:0 gegen den Tabellendrittletzten aus Unterrath einen Pflichtsieg. „Es war kein gutes Spiel“, gab Trainer Willi Landgraf zu. „Um ein gutes Spiel abzuliefern, gehören zwei Mannschaften dazu.“ Die Gäste aus Düsseldorf hatten jedoch offensichtlich kein Interesse daran, für Glanzlichter zu sorgen. Ihnen ging es vornehmlich darum, die Niederlage in Grenzen zu halten.

Das ist ihnen gelungen, obwohl sie bereits nach zwei Minuten in Rückstand geraten waren. Okan Mete Yilmaz schloss einen klasse Alleingang mit seinem zehnten Saisontreffer zum Schalker 1:0 ab. Kai Leon Deradjat erhöhte nach der Pause nach Vorarbeit von Okan Mete Yilmaz auf 2:0 (55.). Die Gastgeber hatten zahlreiche Möglichkeiten, einen höheren Sieg einzufahren, aber im Abschluss waren sie nicht gut genug. Die beste Gelegenheit vergab Okan Mete Yilmaz. Er scheiterte zu Beginn der zweiten Halbzeit mit einem an Yannick David Debrah verursachten Foulelfmeter.