Gute Reitergebnisse beim Turnier in Feldhausen

Kirchhellen..  Die Turniersaison im Reitsport läuft auf vollen Touren, und die Reiterinnen und Reiter aus Gelsenkirchen glänzen mit guten Ergebnissen.

Für Daniel Rohmann und Confetti-R aus Scholven gab es in einer Springprüfung Klasse M* einen vierten Rang. Ebenfalls auf Rang vier kamen sie in einer L-Springprüfung. In Springprüfungen der Klasse A* kamen Vivian Mascha Heitmann/Vroni’s Princess und Sina Garbe/Loui Lombardi jeweils auf Platz zwei. Ebenfalls einen zweiten Platz erreichte Samira Schickor mit Beautiful in der Dressurprüfung Klasse E. Im E-Dressurreiterwettbewerb landeten Sarah Berghof/Amageddon auf Platz drei. Klara Schulte-Kellinghaus war mit Topnambuca Zweitbeste in einem Reiterwettbewerb.

Lioba Lendl vom LRuFV Buer erreichte mit Pantaleon in der Springprüfung Klasse L Platz sieben. Für Sophie Dunzel vom Stall Prost mit Percy gab es die erste Schleife oberhalb der WBO und Platz vier gleich in einer Springprüfung Klasse A**. In der Springprüfung Klasse E waren sie Zweitbeste.