Großer Aktionstag bei der Erler SG

Erle..  Auch wenn es schon fast ein Jahr her ist, so haben einige Vereine noch immer mit den Spätfolgen des Sturms „Ela“ zu kämpfen. So auch die Erler Sportgemeinschaft. „Durch Ela hat sich die Zahl unserer Lauftreffteilnehmer deutlich dezimiert. Wir durften unsere Waldrunden im Emscherbruch nicht nutzen, darum sind zahlreiche Läufer ferngeblieben“, sagt Iris Gorczyca, Sportwartin der ESG.

Zum Auftakt der Laufsaison findet am kommenden Dienstag (31. März) um 18 Uhr ein großer Aktionstag rund um den Laufsport bei der Erler SG an der Oststraße statt. Gorczyca: „Dieser Run up soll helfen, die zerstreuten Gruppen wieder zu motivieren und gerne auch neue Teilnehmer dazu zu gewinnen.“ An diesem Tag begeht die Erler-Sportgemeinschaft den Start in den aktiven Lauf und Walk Frühling.

Am Dienstag findet ein Jedermannlauf und -Walking von einer Stunde Dauer in unterschiedlichen Leistungsstärken statt. Es gibt aber auch ein Laufschuh-Testaktion, um in „freier Wildbahn“ unterschiedliche Modelle auszuprobieren, kostenlos und unverbindlich. Mit einem richtigen Laufschuh beugt man Fehlbelastungen vor. Zur Stärkung gibt es am Vereinsheim an der Oststraße Erfrischungsgetränke und Gutes vom Grill.