Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Schwimmen

Die große Hoffnung heißt Annalena Felker

23.05.2012 | 18:02 Uhr

Schalke. Anders als bei den Deutschen Meisterschaften vor zwei Wochen in Berlin geht es für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Startgemeinschaft Gelsenkirchen diesmal nicht nur darum, dabei zu sein, sondern um Medaillen. Die ganz große Hoffnung bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, die am Donnerstag in Magdeburg beginnen und bis Pfingstsonntag dauern werden, ist Annalena Felker.

Auf die 13-Jährige wartet ein anstrengendes Programm – mit dem ersten Ziel, den Titel über 200 Meter Brust bei den Mädchen des Jahrgangs 1998 zu verteidigen. „Sie wird aber auch versuchen, auf den Strecken über 100 Meter Brust, 100 und 200 Meter Schmetterling zu glänzen“, sagt SG-Sprecher Thorsten Nickel. Im vergangenen Jahr hatte Annalena Felker über 100 Meter Brust die Silber-Medaille gewonnen.

Maria Schindler startet dreimal

Der jüngste SG-Schwimmer in Magdeburg, Luca Kuehn, ist für die Jahrgangsmeisterschaften noch zu jung. So wird der 13-Jährige (Jahrgang 1999) im Schwimm-Mehrkampf antreten. „Dieses Jahr ist Brust dran“, sagt Thorsten Nickel. So wird Luca Kuehn über seine Paradestrecken – 100 und 200 Meter Brust – sowie 50 Meter Brustbeine und 200 und 400 Meter Lagen ins Wasser gehen.

Maria Schindler (Jahrgang 1999) hat sich auf drei Lagen für die Titelkämpfe qualifiziert: 100 und 200 Meter Rücken sowie 400m Freistil. Indes wird Jamie Gerwan (ebenfalls Jahrgang 1999) über 200 Meter Schmetterling und Freistil an den Start gehen, während der 16-jährige A-Kader-Schwimmer Peter Olinewitsch (Jahrgang 1996) über 100 und 200 Meter Rücken auf Medaillen-Jagd gehen wird. Jeweils einmal starten Isabell Wimmer (Jahrgang 1999, 200 Meter Schmetterling) und Stefan Wittenbrink (Jahrgang 1998, 400 Meter Freistil).

Andree Hagel



Kommentare
Aus dem Ressort
Tim Engler gibt das Traineramt bei der SSV Buer auf
Fußball Bezirksliga
Tim Engler ist ab sofort nur noch als Spieler für die SSV Buer in der Bezirksliga am Ball. Seinen Posten als Trainer hat der 34-Jährige in dieser Woche aufgegeben. Seine Entscheidung habe aber nichts mit der unbefriedigenden sportlichen Situation zutun. Holger Siska ist jetzt der alleinige...
Nani ist der Chef von Schalke-Gegner Sporting Lissabon
Schalke-Gegner Sporting
Der 27-jährige Nani kehrte im Sommer auf Leihbasis vom englischen Spitzenklub Manchester United zu seinem Jugendverein Sporting Lissabon zurück. Schalke-Trainer Roberto Di Matteo hat vor dem Champions-League-Spiel am Dienstag aber noch andere Sporting-Spieler im Blick.
Wir müssen jetzt ganz schnell die Kurve kriegen
04 Fragen an
Jürgen Luginger, Cheftrainer der U23 des FC Schalke 04, nach der 1:2-Niederlage gegen den SC Wiedenbrück und das Abrutschen auf einen Abstiegsplatz.
Keine optimale Vorbereitung auf Sporting Lissabon
Youth League / U19
Die Vorbereitung auf das schwere Gruppenspiel in der Uefa Youth League heute Nachmittag im Stimberg-Stadion in Oer-Erkenschwick (14 Uhr) gegen Sporting Lissabon lief für Trainer Norbert Elgert alles andere als optimal.
Bilgin und Bachmann drehen die Partie
Knappenschmiede
Die U15 des FC Schalke 04 ist in der Regionalliga durch einen 2:0-Erfolg bei der SG Unterrath auf den dritten Tabellenplatz geklettert. Im Nachwuchs-Cup kam die königsblaue U14 zu einem knappen 2:1-Erfolg gegen Bayer 04 Leverkusen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos