Bueraner Knaben weiter an der Tabellenspitze

Münster..  Beim dritten Spieltag in der laufenden Feldsaison auf dem Kleinfeld konnten die Knaben A des Buerschen Hockey-Clubs ihre bisherigen Saisonleistungen weitestgehend bestätigen und führen die Tabelle weiterhin an.

Die bei der Mannschaft in Eröffnungsspielen bereits in der Vergangenheit häufig zu beobachtende Unkonzentriertheit trat leider auch im Spiel gegen den Osnabrücker SC zu Tage und so verlor Buer mit 2:3. Die verdiente Niederlage wirkte aber wie ein Weckruf für das BHC-Team. Gegen den TV Datteln ist die Motivation der Buerschen A-Knaben traditionell ohnehin immer besonders hoch. Und so gab es einen ungefährdeten 5:0-Sieg zu bejubeln. Nicht ganz so überzeugend verlief der letzte Auftritt der BHC-Knaben gegen den THC Münster II. Und doch gelang ein 3:1-Sieg, der bereits zur Pause feststand.