96er-Senioren gut platziert

Gelsenkirchen..  In den jetzt veröffentlichten Westfälischen Bestenlisten für das vergangene Jahr 2014 finden sich zahlreiche Leichtathleten des SuS Schalke 96.

„Besonders erfreulich ist das gute Abschneiden der Jugendlichen. Darin zeigt sich, dass die engagierte Arbeit der Jugendtrainer langsam Früchte trägt“, sagt Sybille Möllensiep von Schalke 96. Insgesamt erreichten fünf Jugendliche eine Platzierung. Erfolgreichster Jugendlicher war hier mit drei Platzierungen, darunter einem vierten Rang im Hammerwerfen Tim Heisel (M15). Philipp Westphal konnte zwei Einträge in verbuchen. Die Mannschaft der U16 belegte Rang sechs.

Leistungsstärkste Gruppe innerhalb des Vereins bleiben aber die Senioren. Ihre Vielseitigkeit bewiesen dabei Matthias Kreft (M65) und Egon Kleine-Homann (M70). Die beiden Mehrkämpfer erreichten alleine 14 (Kreft) bzw. acht Einträge (Kleine-Homann). Auf allen Strecken von 1500 Meter bis Marathon belegte Langstreckler Wolfgang Thamm (M65) einen der ersten vier Plätze. Laufkollegin Sybille Möllensiep (W50) konnte sich auf allen Strecken von 800 Meter bis Marathon platzieren und erreichte dabei zweimal Platz eins.