Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

100 STV-Tore: Alfred Kelbassa

21.12.2012 | 16:15 Uhr

Horst. Seit 1947 haben insgesamt 176 verschiedene Klubs in den höchsten deutschen Fußball-Ligen gespielt – bis 1963 in der Oberliga und danach in der Bundesliga. Dazu gehören auch zwei Vereine aus Gelsenkirchen: der FC Schalke 04 und die STV Horst-Emscher.

Die Emscher-Husaren waren insgesamt acht Spielzeiten lang erstklassig – und zwar von 1947 bis 1954 und von 1958 bis 1959. In dieser Zeit haben sie 228 Partien ausgetragen. Davon wurden 76 gewonnen, 102 verloren, und 50 endeten unentschieden. Das Torverhältnis lautete 380:469 und das Punktverhältnis 202:254. Die meisten Erstliga-Spiele für die STV Horst-Emscher, nämlich 188, absolvierte Heinz Zielinski. Der mit Abstand erfolgreichste Torschütze war Alfred Kelbassa. Er erzielte genau 100 der 380 Horster Oberliga-Treffer.



Kommentare
Aus dem Ressort
Preußen Sutum freut sich auf das vereinsinterne Duell
Fußball
Der SV Preußen Sutum ist der einzige Klub in Gelsenkirchen, der mit zwei Mannschaften in der Fußball-Kreisliga A kickt. Der Spielplan will es so, dass sich beide Teams zum Abschluss der Hinrunde an diesem Sonntag im direkten Duell messen dürfen. Anstoß ist um 14.30 Uhr auf dem Ascheplatz an der...
Adrian Hütten wird Siebter
Rudern
Jedes Jahr vor dem Auftakt des Wintertrainings treffen sich die Ruder-Junioren aus Nordrhein-Westfalen zur Leistungsüberprüfung über 6000 Meter in den Kleinbooten. Der Ruderverein Gelsenkirchen startete in Oberhausen mit passablen Ergebnissen.
Horster Reserve gibt den Meisterschaftskampf auf
Fußball
Nur noch 13 Siege, dann ist dem Erler SV 08 auch rechnerisch nicht mehr der Meistertitel in der Staffel 1 der Fußball-Kreisliga A zu nehmen.
0:5 gegen Chelsea markiert Schalkes Niedergang auf Raten
Team-Entwicklung
Schalkes Champions-League-Desaster gegen den FC Chelsea ist ein Spiegelbild der Entwicklung in dieser Saison. Die vermeintlichen Stars wie Kevin-Prince Boateng schwächeln und die Talente um Max Meyer spielen kaum noch eine Rolle. Eine Analyse.
Judith Hermeler glänzt im B-Finale
Schwimmen
Am Schlusstag der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal sorgt Judith Hermeler über 200 Meter Brust für das Highlight aus Sicht der Startgemeinschaft Gelsenkirchen.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
S04 unterliegt Elefanten
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Stadien der CL-Teilnehmer
Bildgalerie
Champions League
Weitere Nachrichten aus dem Ressort