TV Dellwig reist zur DM nach Mainz

Die deutsche A-Jugend-Meisterschaft im Freistil-Ringen findet an diesem Wochende in Mainz statt. Auch drei Ringer des TV Dellwig hofen auf eine Medaille. Intensiv haben sich Ramsan Awtaev, Ekrem Gülönü und Ertugrul Agcader unter der Leitung von „Chef“-Jugendtrainer Ralf Angenendt, Björn Holk, Kevin Schoska, Zalimhan Visajtaev und Christian Jäger auf diese Meisterschaften vorbereitet. In den Osterferien nahmen die Talente sogar an einem Trainingslager der Junioren-Nationalmannschaft der Türkei teil.

In der Klasse bis 54 kg startet Ramsan Awtaev, der in seiner ersten Oberliga-Saison 2014 von neun Einsätzen nur einmal verloren hat. In der Gewichtsklasse bis 58 kg ringt Ekrem Gülönü, der sich einen Stammplatz im TVD Oberliga-Team erkämpft hat. Ertugrul Agca ist im ersten A-Jugend-Jahr und kämpft bis 63 kg. Das Talent war bisher bei jeder DM ein Medaillenkandidat, doch Pech und das Nervenkostüm ließen die Hoffnungen platzen.

Das Trio wird auch in der kommenden Zweitliga-Saison für den TV Dellwig kämpfen, zudem wollen sie TVD II in der Landesliga zum Aufstieg verhelfen.