Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Essen

Tusem-Talente kämpfen um DM-Ticket

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Tusem – HTV Sundwig/Westig (14 Uhr, Margarethenhöhe). Während sich die Essener als Tabellendritter noch Hoffnungen auf den Einzug in die Play Offs machen, hat der HTV den Kampf auf den Qualifikationsrang sechs noch nicht aufgegeben, liegt aber bereits sechs Punkte hinter dem Tabellensechsten Bremen. Nach schwachem Saisonstart haben sich die Sundwiger gefangen, sind jedoch auf der „Höhe“ nur Außenseiter. „Natürlich wittert der HTV noch seine Chance und wird sich entsprechend präsentieren. Wir nehmen jedoch die Favoritenrolle  an“, sagt Tusem-Trainer Daniel Haase selbstbewusst. „Wir wollen solange wie möglich um die beiden Fahrkarten für das DM-Viertelfinale kämpfen. Auch wenn das gegen das Führungsduo Minden/Lemgo sehr schwer wird.“

Für Christmann ist Saison beendet

Dazu ist zunächst ein Sieg gegen die Sauerländer zwingend notwendig, die Haase auch nach dem 39:30-Hinspielerfolg nicht unterschätzt: „Unser Auftritt damals war zu bieder.“ Personell hat sich einiges verändert: Sam Schäfer ist wieder im Einsatz, dafür fällt Torwart Dean Christmann mit einem Handbruch bis zum Saisonende aus. „Nummer eins ist damit Fabian Zindel. Dahinter rotieren wir mit den B-Jugendlichen Julián Borchert und Valentin Bieber.“  Sorgenkind bleibt Dominik Weber. Nach überstandener Verletzung knickte er um und fällt weitere sieben Wochen aus.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
SGS Essen 2016/17
Video
Videoporträt
VfB Frohnhausen 2016/17
Video
Videoporträt
1000 Herzen Triathlon
Bildgalerie
Triathlon
article
10265852
Tusem-Talente kämpfen um DM-Ticket
Tusem-Talente kämpfen um DM-Ticket
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/tusem-talente-kaempfen-um-dm-ticket-aimp-id10265852.html
2015-01-23 00:11
Essen