Tumielewicz beschert sich einen Traum

Patryk Tumielewicz
Patryk Tumielewicz
Foto: Hubert Wildschütz
Was wir bereits wissen
Neuer Deutscher Meister der Kadetten.

Der Altenessener Patryk Tumielewicz verwirklichte jetzt einen seiner Träume und wurde Deutscher Meister im Olympischen Boxen. Das Boxtalent aus dem Team des ESC Rellinghausen brachte das Kunststück fertig, nach nur sieben Monaten intensiven Trainings in allen sechs Kämpfen immer als Sieger den Ring zu verlassen. Sieg Nummer sechs reichte dem Kadetten in der 65-Kilo-Klasse in Lindow immerhin zum Titelgewinn der Internationalen Deutschen Meisterschaften. Bei den Titelkämpfen war Patryk zweimal im Einsatz und siegte zum Auftakt einstimmig nach Punkten, im Finale gab es einen hart erkämpften 2:1-Punkterfolg.

Sicher auch ein großes Verdienst seines engagierten Trainers: Andreas Zurek erkannte früh das außergewöhnliche Talent seines jungen Schützlings und das Ziel war bald gesteckt. Nach harter Arbeit gelang es über die Meisterschaften auf Kreis- und Bezirksebene, auch den NRW-Landestitel zu holen. Bemerkenswert für einen Anfänger. Damit war die Qualifikation für die Internationale DM der Kadetten geschafft.

„Ich habe nur noch Boxen im Kopf“, bekannte der neue Deutsche Meister der Kadetten.