TCB mit zehn Spielerinnen

Mit einem großen Essener Aufgebot starten heute die Tennis-Verbandsmeisterschaften. Wie bereits traditionell für die offenen Klassen der Damen und Herren beim Lintorfer TC, zusätzlich noch die erste Runde der Herren 40/45, und für die Senioren von 40 bis 75 Jahren beim TC Grün-Weiß Ratingen. Das Feld der Damen wird von Sarah Gronert angeführt. Die 28-Jährige hat einige Jahre auf der WTA-Tour der Profis gespielt, stand 2012 auf Position 96 der Damen-Weltrangliste. Der TC Bredeney schickt gleich zehn Spielerinnen ins Rennen. An der Spitze mit der an Position zwei gesetzten Hanna Landener. Hinzu kommen noch Anna Brodrecht, Lisa Winkler, Dana Kremer, Michelé Erkens, Julia Mikulski, Joyce Glow, Rachel Zipfel, Valentina Mokrova sowie Mina Hodzic, die am Samstag in Ludwigshafen Deutsche Jugendmeisterin in der Altersklasse U13 wurde.

Bei den Herren ist der Solinger Johann Willems an Position eins gesetzt, gefolgt von dem Schellenberger Jan Meyer. Das Essener Aufgebot vervollständigen Alexander Mühler (ETB), Felix Decker (TC Bredeney) und Benjamin Strunk (Etuf).

Um die Nachfolge von Vorjahressieger Jens Janssen treten bei den Herren 30 Christian Findeisen (GW Stadtwald), Mirco Heinzinger, Kolja Riegels und Jan Thomas (alle ETB) an. Die Bredeneyer Regionalliga-Spitzenspielerin Claudia Kardys hat neben Annika Naß (ETB) bei den Damen 30 gemeldet.