Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Hallenfußball

Stadtmeisterschaft: Budenzauber rückt näher

28.12.2012 | 18:05 Uhr
Stadtmeisterschaft: Budenzauber rückt näher
Der Titelverteidiger heißt FC Kray.Foto: Michael Gohl

Knapp eine Woche dauert es noch, dann erfolgt der Anpfiff zur 19. Essener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball.


Knapp eine Woche dauert es noch, dann erfolgt der Anpfiff zur 19. Essener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Los geht der von der WAZ Mediengruppe präsentierte vierwöchige Budenzauber dann nämlich traditionell am Freitagabend (4. Januar) in der Sporthalle in Bergeborbeck, wo ab 18 Uhr die ersten Qualifikationsspiele des Kreis Nordwest auf dem Programm stehen. Die übrigen Qualifikationsgruppen des Kreis 13 werden am 5. und 6. Januar an derselben Spielstätte ausgetragen, die des Kreis Südost (12) finden in der Sporthalle in Werden statt.

„Die Vorbereitungen laufen wie geplant“, ist Mitorganisator Bernd Müller ganz entspannt. Von Nervosität könne bei ihm und den übrigen Orga-Team-Mitgliedern Günther Oberholz, Michael Bierbüsse und Wilfried Tönneßen jedenfalls keine Rede sein. Längst hat das Quartett genügend Routine entwickelt. Ergo: „Vielmehr steigt auch bei uns nun die Vorfreude auf dieses Spektakel.“ Zumal die mäßigen Wetteraussichten den Organisatoren alles andere als ungelegen kommen: „Für die Halle ist das doch super“, freut sich Müller, dass der Anpfiff des Budenzaubers immer näher rückt.

Björn Sönnichsen



Kommentare
Aus dem Ressort
Für Tusem ist Pokalspiel gegen Berlin wohl eine unmögliche Mission
Handball DHB-Pokal
Der Pokal, sagt man, hat eigene Gesetze. Und aus dieser Binse saugen die Kleinen ihre Hoffnung, den Großen ein Schnippchen schlagen zu können. Doch wenn der Handball-Zweitligist Tusem Essen an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) im DHB-Pokal den Titelverteidiger Füchse Berlin am Hallo empfängt, stehen die...
Katernberg überrascht: 4:4 gegen Hockenheim
Schach-Bundesliga
Mit einer erwarteten 2,5:5,5-Niederlage gegen die SG Trier und einem überraschenden, aber durchaus verdienten 4:4 gegen das nominell hoch überlegene Team aus Hockenheim startete Schach-Bundesligist SF Katernberg in die Saison. Die Neuzugänge Lawrence Trent und Timothée Heinz hatten einen guten...
Der unverwüstliche Kurt Bartels
Tischtennis-Bezirksmeiste...
Als einziger Herr überstand er in Oberhausen die Gruppenspiele. Haedenkamphalle erlebte mit der Jugend ihre Feuertaufe
HSG Lemgo deklassiert Tusem-Nachwuchs
Jugendhandball
Bei der 18:36-Heimniederlage war die Hürde doch zu hoch. Trainer Daniel Haase hätte sich ein bisschen mehr Biss von seinem Team gewünscht.
Tusem lässt die Big Points liegen
Handball
Trainer Mark Dragunski will die Schuld für die 21:23-Niederlage in Rimpar nicht bei anderen suchen. Vorfreude auf Pokal-Highlight.
Umfrage
Ab Sonntagnachmittag wohnen und trainieren die Fußball-Weltmeister vor dem Länderspiel auf Schalke in Essen. Die U21 von Horst Hrubesch spielt am Dienstag in der EM-Relegation gegen die Ukraine im Stadion Essen an der Hafenstraße. Welches Ereignis finden Sie für Essen interessanter, wichtiger?

Ab Sonntagnachmittag wohnen und trainieren die Fußball-Weltmeister vor dem Länderspiel auf Schalke in Essen. Die U21 von Horst Hrubesch spielt am Dienstag in der EM-Relegation gegen die Ukraine im Stadion Essen an der Hafenstraße. Welches Ereignis finden Sie für Essen interessanter, wichtiger?

So haben unsere Leser abgestimmt

Das wichtige Spiel der U21 in unserer Stadt.
71%
Der Aufenthalt der Weltmeister in unserer Stadt.
29%
725 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
DFB-Elf trainiert im Uhlenkrug
Bildgalerie
Nationalmannschaft